VTH1550ch Update unterbrochen

Michi72

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
beim versuch meine VTH1550ch auf dieser Version vth5221d_4_3_multilanguage_file.zip beim Filehorst - filehorst.de
Upzudaten ist wohl mächtig was in die Hose gegangen.
Das Update habe ich mit dem Update Tool 3.20.0 gemacht.
Es lief bis 85% dann passierte nichts mehr. Ich lies alles so stehen und wartete, dann meinte meine Frau die Sachen zu trennen. Jetzt leuchtet hinten eine rote und eine grüne LED, der Bildschirm bleibt schwarz.
Was kann man jetzt machen oder kann ich die VTH in die Tonne kloppen??
Danke schon mal
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28

Michi72

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ich checks nicht.
bekomme das mit dem TFTP Server nicht hin.
Er sagt immer File not found or no Access.
 

Anhänge

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Wie schaut dein Aufbau aus? Welchen Switch hast du zwischen PC und VTH, dort kommen meisst die Probleme her.
 

Michi72

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
da ist nichts dazwischen, direkte Verbindung, PC hat 192.168.1.1
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Gut, die TFTP Request kommen schon mal, also ist noch nichts verloren.
Bei mir half damals nur, einen Switch dazwischen zu setzten, weil der ETH Port des PC's zu lange gebraucht hat, bis er UP war.
Außerdem musst du das Spiel schon einige Male durchexerzieren, funktionierte bei mir auch nicht beim ersten mal. Habs nun aber schon ca.10x gemacht, hab die Geräte immer wiederbeleben können.

Probier mal mit einem anderen PC (z.b.192.168.1.102) die Files genau so wie das VTH per TFTP von 192.168.254.254 abzuholen, damit würdest du gleich sehen, ob der Server richtig eingestellt ist (File-Dir korrekt, Rechte Ok,...).
 

Michi72

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das mit dem Switch war schon mal ein guter Tipp.
leider fehlt aber anscheinend immer noch was.
Habe das ganze jetzt einige male versucht, immer mit dem gleichen Ergebnis.
 

Anhänge

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Naja, ist schon mal ein Anfang. Bau mal deine config Datei um und schreib das "run dr" vor das "run dk".
Ändert das was?
 

Tuntrarider

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

genau da hat es bei mir auch gekracht. Meine VTH wird mir im Config Tool nicht mehr angezeigt. Wie geht man denn da am besten vor?
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Mag wohl aus irgend einem Grund den Kernel (dk) nicht schreiben.
Versuch mal alle anderen Partitionen zu schreiben ("run dk" ans Ende), geht das überhaupt?

Wenn nicht dann folgendes: Nimm eine uralte Version die nicht "signed" ist (älter als 2018!!!) her, und spiel sie per TFTP ein. Wenn das funktioniert hat, dann nimmst du das VDPconfig der Toolbox her, rüstest ganz offiziell auf V4.0 und dann auf V4.3 hoch.
 
  • Like
Reaktionen: Tuntrarider

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Ja. Lies dir den Thread durch, da nimmt man eine Menge Hinweise mit.
UND: Uralte FW verwenden, nix ge-"signed"-es.
 

Michi72

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So
Alte FW verwendet, hat funktioniert.
Dann mit VDPConfig eine 4 aufgespielt.
Alles supi.
Dann die 4.3 bei 93% abgebrochen, fehler....
Das ganze nochmal von vorne versucht, jetzt geht wieder nix.
TFTP Server sagt das alles ok ist. VTH bootet aber nicht.
Habe schon zig mal versucht die alte FW wieder aufzuspielen.
Server meldet das alles gut ist, aber VTH bootet nicht.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Wenn das alles nicht funktioniert, dann hilft nur mehr die UART Methode: Also eine serielle auf das Gerät und schaun was da abgeht.
Link dazu oben. Wo die Pin's für RxD,TxD und GND auf der VTH1550ch sind wurde glaube ich dem ipcamtalk Thread auch schon gepostet.
Ich selbst hab keine 1550er, kann da also nicht helfen.
 

Michi72

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bin jetzt wieder auf einer 3.2. War wohl zu ungeduldig beim Booten ;-)
Jetzt erzählt mir VDP beim versuch auf die 4 FW zu gehen, Login over time.
Was ist das jetzt schon wieder?
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
keine Ahnung. Mach nach jedem Up-/Downgrade auf jeden Fall einen Factory Reset! Dann sollten dir solche Sachen erstpart bleiben.
 

Tuntrarider

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ok dann weiß ich schon, was ich heute abend mache. Wo bekommt man denn die alten FW´s her? Könnte die einer von euch beiden hier zu Verfügung stellen?
 

Michi72

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bei mir ist jetzt auf VTO und VTH die 4.3 FW, auf der VTH 1550ch zwar keine deutsche, weil diese sich nicht
installieren lässt.
ich bekomme aber keine Verbindung hin, zwischen den beiden.
Ich sehe einfach nicht was da nicht stimmen soll.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,331
Beiträge
2,032,885
Mitglieder
351,897
Neuestes Mitglied
MaxMust23