.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wählen aus MS-Outlook - TAPI

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von JHohenthaner, 8 Jan. 2005.

  1. JHohenthaner

    JHohenthaner Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    MS-Outlook 2003 unterstützt das direkte Wählen von Telefonnummern aus den Outlook-Kontakten heraus.
    Dafür benötigt Outlook auf dem PC einen Telefon-Treiber, der eine sog. TAPI-Schnittstelle anbietet, über die Outlook dem Telefon die zu wählende Nummer übermittelt.
    Bisher habe ich leider bei X-Lite noch keine solche TAPI-Schnittstelle gefunden.
    Bietet X-Lite eine solche TAPI-Schnittstelle an?
    Gibt es ein anderes Softphone, das eine solche TAPI-Schnittstelle anbietet?

    Direktes Wählen von Telefonnummern aus einem Kontakt-Tool, wie MS-Outlook heraus, bietet sich ja bei einem Softphone geradezu an.

    Mein Siemens GigasetSX353isdn, das über USB an den PC angeschlossen ist, hat einen solchen TAPI-Treiber und läßt das Wählen von Telefonnummern über den PC zu.
     
  2. prime

    prime Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. flooorian

    flooorian Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat jemand von euch denn eine beta erhalten?
    ich habe die vor wochen mal angemailt und nie eine antwort vom support bekommen. sehr sehr schade (selbst wenns noch zu buggy ist wäre ein kurzes feedback doch nett gewesen)
     
  4. JHohenthaner

    JHohenthaner Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    TAPI für Softphones

    X-Lite hat mir mitgeteilt, daß es eine TAPI für X-Pro gäbe. Da X-Lite aber bei mir nicht ordentlich funktioniert (Immer "Call not approved" bei dem Versuch, vom PC 'rauszutelefonieren; hereinkommende Anrufe gehen aber), werde ich X-Pro voraussichtlich nicht kaufen.

    Der SIPPS-Support hat mir mitgeteilt, daß TAPI bei der SIPPS-Weiterenwicklung auf der Roadmap stünde.
     
  5. flooorian

    flooorian Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also wenigstens ne antwort - das nenn ich ja mal service :D

    danke für die antwort jh
     
  6. tom.stein

    tom.stein Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Informatiker
    Ort:
    Braunschweig
    Nur um das Thema abzuschließen: Inzwischen gibt es TAPI-Services von AVM, zu finden auf den Downloadseiten dort.