Wünsche für neue Firmware-Features

Karacho

Neuer User
Mitglied seit
7 Jan 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
1
Hat AVM von dieser Liste schon jemals etwas (nachweislich) umgesetzt? Wie kommen diese Wünsche zu AVM?
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,478
Punkte für Reaktionen
161
Punkte
63
Es wurde schon einiges umgesetzt, ob das wegen hiesiger Wünsche erfolgte ist nicht nachvollziehbar.

Da dieses Forum öffentlich ist, kann jeder bei AVM hier selber lesen. Als engagierter Softwareentwickler würde ich das tun, wie das bei AVM gehandhabt wird, weiß ich leider nicht. Jedenfalls ist dieses Forum das führende Forum, bei dem AVM-Produkte Thema sind, und AVM hatte schon Kontakt hierher, z.B. als es um Firmwaremodifikationen und deren Veröffentlichung ging.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,058
Punkte für Reaktionen
170
Punkte
63
->> bei Klingelsperre sollte der Anrufende kein Freizeichen erhalten, sondern einen Hinweiston oder gar kein Ton in der Zeit der aktiven Klingelsperre...
Zuvor gab es tatsächlich mal eine korrekte Klingelsperre, d.h. Anrufe klingelten nur nicht und waren vom Anrufer nicht unterscheidbar vom "normal klingelnden" Anruf. Danach wurde die Funktion durch das Abweisen von Anrufen de fakto zum DND und Wunsch erfüllt. https://service.avm.de/help/de/FRITZ-Box-7590/019p2/hilfe_fon_klingelsperre
 

Joshua2

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2007
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich würde mir gern VLAN Unterstützung wünschen. Schätze aber mal, das dies ein frommer Wunsch bleiben wird.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,758
Punkte für Reaktionen
660
Punkte
113
@Joshua2: Damit bist du nach 11 Jahren erst der elfte in diesem Thread. Dein Begehren scheint also nicht so häufig gefragt zu sein. ;)
 

juf

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2006
Beiträge
414
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
@Joshua2: ja wäre toll… aber interessiert hier kaum einen.
 

christian1297

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2017
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
28
Würde mir das auch sehr wünschen aber vermutlich ist das für die eigentliche Zielgruppe von AVM eine zu kleine Nische.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,537
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
Für den Anfang würde wohl reichen wenn man VLAN für Gastnetz hat und nicht Portbasierend ist. Eine zweite FB oder ein Repeater könnte so auch ggf. via LAN Gastnetz zur Verfügung stellen.
 
  • Like
Reaktionen: Netzonline

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,058
Punkte für Reaktionen
170
Punkte
63
Gastnetz via beliebigem, nicht portbasierendem LAN geht schon mit Fritzboxen oder AVM-Repeatern "schon immer" über Mesh - bei mir seit 2 Jahren.
Jetzt habe ichs verstanden, am Mesh-Repeater hättest du noch gern ein Gast-LAN4.
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,537
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
Nein, per LAN geht es nicht. Weder an FB noch Repeater.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,058
Punkte für Reaktionen
170
Punkte
63
Wenn es bei dir nicht geht, musst du das nicht verallgemeinern. Schickst du das etwa über Gast-LAN4?
Gast-WLAN über LAN(-Bridge) war für mich die Killer-Funktion vom AVM-Mesh.
 

Bastler1

Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
Also bei meiner per LAN Mesh angebunden 7520 geht es auch nicht:

Gastzugang

Hier ermöglichen Sie Ihren Gästen schnell und sicher einen Zugang zum Internet. Aktivieren Sie die Option "Gastzugang für LAN 4 aktiv" und schließen Sie das Gastgerät an die Buchse "LAN 4" an Ihrer FRITZ!Box an. Die mit dem "LAN 4"-Anschluss verbundenen Geräte nutzen lediglich den Internetzugang, haben aber keinen Zugriff auf Ihr Heimnetz.
Der Gastzugang steht im IP-Client-Modus nicht zur Verfügung.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,058
Punkte für Reaktionen
170
Punkte
63
Im Mesh verbinde ich einen LAN-Port als LAN-Bridge, der weder als WAN noch als Gast-LAN konfiguriert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,537
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
WLAN ja, LAN nein. Kein Gast LAN, - ich wiederhole - kein Gast LAN an zweiter FB oder Repeater. Nur Gast WLAN wird mit verteilt.
 
  • Like
Reaktionen: Netzonline

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,698
Punkte für Reaktionen
100
Punkte
63
Vermischt ihr hier nicht Gast-WLAN und Gast-LAN?
Meines Wissens geht Gast-LAN (LAN4) nur am Router/Mesh-Master, Gast-WLAN überall.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,537
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
So ist es.
 

Joshua2

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2007
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@Joshua2: Damit bist du nach 11 Jahren erst der elfte in diesem Thread. Dein Begehren scheint also nicht so häufig gefragt zu sein. ;)
Okay, 11 User in 11 Jahren ist immerhin eine 2stellige Zahl, also nicht wenig und zeigt, das dies immer wieder gewünscht wurde. Nur AVM hat gezeigt, das man auf Kündenwünsche nicht eingehen möchte. Kunde ist ja nicht mehr König. :( Außerdem ist doch 2021 das Internet für die Regierung kein Neuland mehr. ;) Vielleicht geht es mit der 7590 nicht mehr, aber ich würde mir eine 7690 mit mindestens einem 2,5 oder 10Gb Lananschluß (VLAN inklusive) wünschen. Gern auch per LWL (wird nicht so heiß). Habe nähmlich mein Netzwerk auf 10Gb LWL umgerüstet, da die 10Gb Kabel Module glühend heiß wurden (über 90 Grad Celsius).
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via