.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] W900V - FW 29.04.76 => wie updaten?

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von psychopath, 8 Okt. 2011.

  1. psychopath

    psychopath Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    ich habe vor Jahren meinen Speedport gefritzt. Jetzt ziehe ich um - von 1&1 zu KabelBW/dus.net und möchte die Firmware der Fritzbox aktualisieren, wenn ich schon alles neu einrichten muss.

    Auf Firmware aktualisieren klicken wird ja nicht funktionieren - oder?

    Wie gehe ich am besten vor? Ich habe gestern Abend schon eine Zeit gelesen und bin erschlagen von der Unübersichtlichkeit - sorry ....

    Also - welche Firmware nehme ich? Wo finde ich den Download?

    Welchen Weg benutze ich am besten? Ich habe ja keine originale Speedport-Firmware mehr!

    Vielleicht kann mir ja jemand kurz auf die Sprünge helfen - ich hab leider gerade keine Zeit stundenlang zu lesen!

    Danke und Gruß
    Chris

    PS: ich hab hier Debain auf dem Laptop
     
  2. KlausBock

    KlausBock Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    1,179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    #2 KlausBock, 8 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8 Okt. 2011
    @Chris,

    lad Dir das aktuelle SP2Fritz Script herunter und bau Dir einfach eine neue FW.
    Aktuell ist die 29.04.87 für die 7170. Aber Vorsicht, diese FW ist so gross, dass z.B. der AB nur noch mit angeschlossenen USB Stick funktioniert.

    Im Script gibt es auch schon vorgefertigte Profile. Einfach:
    einstellen, starten und dann die FW mittels Tool aufspielen (Update per WebIF geht nicht mehr wegen der Grösse) und freuen ;)

    Gruss
    KlausBock
     
  3. psychopath

    psychopath Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Hilfe. Hochschieben per Skript ging bei mir leider nicht. Update über die Weboberfläche hat es getan!

    Gruß
    Chris
     
  4. ende4711

    ende4711 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ruKernelTool ist die Lösung..

    Das Problem hatte ich heute auch bei beiden Boxen 900 und 701 V.
    Aber dank Rainer’s ruKernelTool Programm konnte ich auf beide Boxen den Kernel Hochladen, ohne Probleme…:D
     
  5. KlausBock

    KlausBock Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    1,179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Vlt. hätte ich schreiben sollen "mit irgendein Tool" oder meinetwegen auch per ftp ...

    Egal, es funktioniert ja bei Euch ;) Denn man viel Spass mit den gefritzten SP :cool:

    Gruss
    KlausBock