W900V Hardwareproblem

agamendon

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin zwar schon einige Zeit angemeldet, habe mich bisher nicht getraut, einen Speedport zu "fritzen". Habe mir jetzt gebraucht einen defekten W900V zum probieren zugelegt, der Fehler ist ein defektes SMD-Bauteil(Kondensator??, siehe Foto) zwischen dem DSL und LAN1 Port. Wer kann helfen und kennt den Wert des SMD-Bauteils?
Gruß Martin
DANKE
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Welche Art von Hilfe erwartest Du denn?

Und wohler weißt Du, daß der Fehler genau dieses Bauteil ist? Im Bild ist daran nicht ungewöhnliches zu erkennen.
 

agamendon

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei meiner W900V ist das Gehäuse aufgeplatzt! Dieses Bild stammt von einem Bekannten. Mir wäre schon sehr geholfen, den Wert des Bauteils zu kennen!
Gruß Martin
 

Jpascher

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
6,120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn das Bauteil bei dir Aufgeplatzt ist dann deutet das leider auf eine Uberspannungfehler hin der wahrscheinlich mit einen Gewitter in Zusammenhang zu bringen ist.

Das Bauteil ist ein Abblockkondensator und wird so um die 0,1uF haben der Wert ist unkritisch.

Wenn wirklich Bauteile aufgeplatzt ist, dann denke ich, dass da viel mehr defekt ist als nur der Kondensator.
 

agamendon

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antwort. Ich werde zumindest mal probieren, ob nach Austausch DSL klappt. Ansonsten läuft das Gerät als Repeater einwandfrei.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,321
Beiträge
2,021,150
Mitglieder
349,858
Neuestes Mitglied
realram