.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Wahlhilfe???] für JFritz

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von stefan230561, 4 Feb. 2006.

  1. stefan230561

    stefan230561 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zuerst einmal an den Autor der Programms vielen herzlichen Dank für das mehr als nützliche Programm.

    Was ich jedoch vermisse in dem Programm ist eine Wahlhilfe oder ich habe es einfach nicht gefunden.

    Was ich mir vorstellen könnte wäre, wenn man einen Anruf nicht angenomen hat und in der Liste die Nummer des Anrufers drin ist, das man diesen Anrufer anklickt und das dann JFritz eine Verbindung zu dieser Nummer aufbaut.

    Gruß
    Stefan
     
  2. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Hatte ich mal vor einzubauen, werde ich aber nicht mehr umsetzen. Keine Zeit dafür.
    Kommt im Nachfolger von JFritz ganz bestimmt.

    Robert
     
  3. stefan230561

    stefan230561 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Vielen Dank für die Antwort Robert,

    schade, das du es nicht eingebaut hast, schade das du keine Zeit hast.

    Wann kommt der Nachfolger von JFritz? (Augenzwinker)
     
  4. HfX

    HfX Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Robert,

    man müßte ja aus JFritz heraus ja nur eine "BtF-Dialer"-kompatible Liste
    exportieren bzw. "BtF-Dialer" müßte nur sein Telefonbuch aus dem von
    JFritz auslesen und schon wäre das Teil erledigt?

    Hab heute schon mal so was ähnliches versucht, aber mit dem XML-Format hab ich es nicht so.

    Gruß

    Peter
     
  5. kleinc

    kleinc Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 kleinc, 9 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29 März 2006
    Probier mal das Teil im Anhang. Einfach im JFritz-Verzeichnis (bzw. in dem Verzeichnis, wo die jfritz.phonebook liegt) ausführen. Erstellt dann die BIT FBF Phonebook Datei (bitbook.dat) und die Datei "CallMonitor.adr" für diesen Anrufmonitor: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=99294.
    Bei mir liegt BIT FBF Dialer direkt mit im gleichen Verzeichnis wie JFritz, Konvertierung während beide Programme laufen kein Problem (außer JFritz schreibt zufällig zur gleichen Zeit das Telefonbuch, dann einfach nochmal den Konverter ausführen). Der CallMonitor muss allerdings vorher beendet und dann neu gestartet werden.

    Es findet KEIN SCHREIBZUGRIFF auf die jfritz.phonebook.xml statt!

    Sehr wohl aber einer auf die bitbook.dat und die CallMonitor.adr - die werden ohne Nachfrage überschrieben mit dem JFritz Telefonbuch!
    Auch sonst gibts keine Fehlerbehandlung (fehlende Schreibrechte, jfritz Phonebook nicht gefunden etc), und keine Doku. Ist ein 15 Minuten-Hack, läuft aber bei mir bestens.

    Edit: Anhang aktualisiert, läuft jetzt bestens. Neuere Version mit Debug Ausgaben in der Konsole (dazu mit java -jar JConvert.jar in der Konsole ausführen). Wenn was schiefläuft - nachfragen hilft nix, die Debug-Meldungen sind der einzige Support dens gibt. :)

    Edit2: Anhang erneut aktualisiert, schreibt jetzt auch eine passende Datei für diesen Anrufmonitor: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=99294
    .
     

    Anhänge:

  6. HfX

    HfX Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, war 3 Tage in Great Britain. Werde das Teil demnächst testen.
    Danke jetzt schon mal dafür!

    Gruß

    Peter
     
  7. dievo

    dievo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Berlin
    Hallo kleinc.
    Wenn ich das alles richtig verstanden habe, geht es hierbei um Anrufe durchführen mittels anklicken der in JFritz angezeigten Telefonnummern.

    Ich habe nun "das Teil" in jfritz entpackt und ausgeführt (bitbook.dat) wurde erstellt. Wie geht es jetzt weiter? ;)
     
  8. kleinc

    kleinc Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt kopierst du die bitbook.dat in das Verzeiczhnis des BIT FBF Dialers (oder packst den BIT FBF DIaler ins JFritz Verzeichnis), startest den BIT FBF Dialer und schaust ins Telefonbuch.
     
  9. dievo

    dievo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Berlin
    Au...Backe, und wo finde ich das gute Stück?
    und dann, welche deiner beiden Varianten ist einfacher? :noidea:
     
  10. kleinc

    kleinc Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #10 kleinc, 10 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 10 Feb. 2006
    Den FBF Dialer?? Hier im Forum. :)
    Oder meinst du bei dir auf der Festplatte? Da kenn ich mich net aus. :)

    Alles in einem Ordner (JFritz, FBF Dialer, JConvert). JFritz starten, Dialer starten (Autostart evtl.?), Convert ausführen, über JFritz-Liste im FBF-Dialer freuen.
    Ist halt nix für Leute die sehr streng Ordnung auf ihrer Platte halten.

    Ist eigentlich alles selbsterklärend dachte ich...
     
  11. dievo

    dievo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Berlin
    #11 dievo, 10 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 10 Feb. 2006
    Ich habe wieder zurück gebaut.
    Ist besser so und einfacher für mich.
     
  12. Devilo

    Devilo Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Feature Requests 0.5.2] WÄHLHILFE

    Emm... JOA!

    Bis heute war ich immer im Webinterface um verpasste Anrufe durchzuschauen und klickte dann die Nummern an um sie zurück zu rufen...

    Eine tolle Funktion, die sich Firmen bei großen TK-Anlagen nen haufen Geld kosten lassen... Als "wählen per Outlook" wird es unter anderem angepriesen - tolle Sache!

    Und nun habe auch ich für meine Fritz!Box dieses wundervolle Programm,
    schön übersichtlich aufgebaut, einfach in der Bedienung und es kann sogar Namen und Adressen von Anrufern anzeigen ohne das ich sie im Outlook hinterlegt habe oder gar kenne -> TOLL(!)
    ...aber moment:
    Wieso geht das denn nicht? Ich klicke da wie blöd auf die Rufnummer und es geht nicht... Komisch, gestern im Webinterface ging es doch noch - doof :(

    Und die Moral von der geschicht?
    - Übers Interface reicht ein klicken, über JFritz nicht!

    Oder: Scheisse, jetzt muss ich noch 2 Anwendungen mehr laufen lassen, zum einen JFritz(übrigens ein tolles Programm) und zum anderen das Webinterface *grml*![​IMG]
     
  13. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    besteht die Absicht, das noch "richtig" zu implementieren? Wäre fein! ;-)

    Gruß
     
  14. basc

    basc Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wir arbeiten dran