.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wahlregeln

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von forumer1, 24 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. forumer1

    forumer1 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich benutze die Fritz Box Wlan mit der Firmware xx.71 ( die neuste )
    und möchte alle Gespräche übers Internet führen, nur ein paar wenige über das Festnetzt der Telekom. Leider funktioniert es nicht so wie ich es mir gedacht habe.

    1.: wenn ich meine Vorwahl mit eingeben, dann wird bei jeder gewählten Nummer meine Ortsvorwahl vorgewählt und ich bekomme die Ansage: Kein Anschluss unter dieser Nummer.
    2.: Lasse ich meine Ortsvorwahl weg, dann wählt die Fritz Box mal übers Festnetzt und mal übers Internet.

    Wie bekomme ich es hin, das ALLE Gespräche pauschal übers Internet geführt werden, bis auf die aufgeführten Nummern in den Wahlregeln, die dann ausschlieslich übers Festnetz geführt werden sollen?

    Vielen Dank im voraus für Eure Tipps.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Da hast du irgendwo einen ziemlich dicken Fehler in der Konfiguration.
    Das darf nicht sein! Wo gibst du deine Ortsvorwahl denn ein?

    Wo hast du deine Telefone angeschlossen? FON oder S0?
     
  3. forumer1

    forumer1 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wo ich die Vorwahl eingeben

    ich habe meine ortsvorwahl beim Einrichtungsassistenten eingegeben, als er mir sagte, ich solle es tun, damit ich im meinen Ortsvorwahlbereich nicht die Vorwahl mitwählen bräuchte, da die fritz box automatisch erkennt, ob eine Vorwahl gewählt wurde oder nicht, wenn nicht dann kommt automatisch meine Ortsvorwahl dazu.

    Ich benutze eine Analoges Telefon am Port Fon1, habe eine 1024 Mbit Leitung und eine zusätzliche Internet nummer.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Im Moment fäält mir echt nix dazu ein! :(

    Mach doch mal 'ne Hardcopy von deiner Nebenstellenkonfiguration (FON1).

    Hast du irgendwas in den "Wahlregeln" geändert?
     
  5. forumer1

    forumer1 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie lade ich denn eine hardcopy mit meiner antwort hoch ?
    in den Wahlregel habe ich eigentlich nichts geändert, ausser das ich zwei hinzugefügt habe, die gesperrt und zwei die übers internet geführt werden sollen.

    Gruss Sven
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Falsches Forum, bitte im AVM Bereich (Fritz!Box/Telefonie) suchen und ggfs. dort nochmal fragen.

    jo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.