.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Warnung vor T-Sinus 1054 DSL

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von deedee, 8 Jan. 2005.

  1. deedee

    deedee Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen,

    da ich hier bislang nur von anderen t-sinus geräten schlechtes gelesen habe, hier nun auch eine warnung vor dem o.g.. das gerät ist eine kombi aus dsl-modem, router und wlan-accesspoint und wird derzeit im paket bei einer dsl-neuanmeldung von der telekom verteilt. wir haben es als beigabe zu unserem t-dsl-3000 anschluß erhalten.

    das gerät hat offiziell keinen voip-support. erste versuche mit einem endgerät (kphone/sipgate) im lan und parallel einem (x-lite/sipgate) im wlan funktionierten zwar zunächst -- nach dem ausbau auf die benötigten vier kphones im lan gab es aber dann genau die hier hervorragend beschriebenen probleme.

    vielen dank für die infos und die empfehlung des linksys wrt54g. mit diesem router klappte alles auf anhieb einwandfrei. für die liste: gerät wurde heute bei atelco für 79 euro gekauft, firmware-version ist 2.02.7.

    beste grüße,
    michael
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Freut mich, dass es mit dem Linksys bei Dir nun klappt! :)

    Kurios ist es irgendwie schon, aber Linksys ist nach wie vor die beste und zuverlässigste Wahl, wenn man einen Router für VoIP anschaffen will - abgesehen von Routern, die bereits VoIP-Ports integriert haben.