.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Warum überhaupt Phone Flat

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von B.Frisch, 14 Dez. 2005.

  1. B.Frisch

    B.Frisch Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juli 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab überhaupt nicht kapiert, weshalb man außer einer DSL-Flat noch eine PhoneFlat benötigt. Wenn ich mein Headset überstülpe telefoniere ich doch schon jetzt über meinen DSL Zugang !
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    ... und zahlst die Gebühren deines Providers.

    Oder kosten bei dir Gespräche ins Festnetz nichts? :shock:

    Aber trotzdem ist deine Frage berechtigt!
    Wenn man eh schon für 1ct/min telefonieren kann,
    dann lohnt eine Telefon-Flat für 9,99¤/Monat noch lange nicht immer!
     
  3. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach
    Bei uns lohnt sich ne Telefonflat nie, da wir erstens nur auf 500min/Monat kommen, und zweitens Voipbuster verwenden.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Gut, dass du es erwähnst! ;)

    Aber nicht alle nutzen Voipbuster & Co.
    Man weiß ja auch nicht, wann die ihre "Beta-Phase" einstellen.

    Aber auch dann - so wie bei dir - sollte man sein Telefonie-Verhalten erstmal selber prüfen.
    Die meisten kommen ohne Phone-Flat günstiger weg!
     
  5. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Bei der Flatrate schätze ich aber besonders, daß ich auch bei stundenlangen Telefonaten keinen Gedanken an die Kosten verschwenden muß.
     
  6. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach
    Hmmm. Ich würde mir da "umgekehrte Gedanken" machen. Schwätz ich auch genug, damit auf jeden Fall über 1000min komme?


    Ich habe meine Telefonrechnungen der Telekom durchgesehen, und festgestellt, es sind immer 400-500min im Monat. Es könnte also auch ein längeres Gespräch von 8h dabei sein, und die Flat würde sich immer noch nicht lohnen. Somit bin ich auch ohne Flat und längeren Gesprächen von Preis-gedanken befreit.

    Man darf auch nicht vergessen, daß unsere Hardcorelangzeitgesprächspartner (Also die Freundinnen meiner Frau :mrgreen: ) auch VoIP haben, und es somit eh kostenlos ist. Und je mehr sich VoIP durchsetzt, umso unnötiger wird die Flat.
     
  7. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja,
    wir bringen es hier auf ueber 2000 min im Monat; da lohnt es sich schon ;-)
     
  8. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    1&1 hat sich da auch schon (allerdings falsche) Gedanken gemacht und mir gewerbliche Nutzung unterstellt, obwohl da noch einige Stunden über SipDiscount nebenher gelaufen waren. :shock:
    . . . . .

    Der letzte Satz wird sich für mich weniger schnell erfüllen, da ich bisher noch mit niemandem voipen kann. :(
     
  9. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    [Seelsorgermodus]
    Wenn Du ganz lieb "Bitte, bitte" sagst, dann findet sich hier bestimmt jemand, mit dem Du dann per VoIP quasi kostenlos (evt. auch umsonst ;)) telefonieren kannst. :mrgreen:
    [/Seelsorgermodus]
     
  10. web-seb

    web-seb Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Salmbach


    [​IMG]


    Ja, ist klar. Jeder muß berechnen, ob sich die Flat lohnt, oder nicht. Ich glaube aber, daß viele nichts berechnen. Aber ist ja nicht mein Geld. :mrgreen:
     
  11. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    @ Novize

    Danke für das liebe Angebot!
    Bisher habe ich, wenn ich mal mit jemandem reden wollte, immer meinen Anrufbeantworter angerufen. :mrgreen:
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Dafür gibt es doch die vielen Echo-Testnummern! :mrgreen:
     
  13. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Aber da gefällt mir dieses widerspruchslose Nachplappern nicht.
    Ich bin kein JA-Sager. Wenn mein Chef NEIN sagt, sage ich auch NEIN. :lol:
     
  14. waldwuffel

    waldwuffel Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dresden
    Für mich der monatlich weit über 16,65 Stunden im Monat in deutsche Festnetz telefoniert lohnt sich die Flat auf jeden Fall für alle die Weniger als die 16,65 Stunden im Monat ins Festnetz Telefonieren lohnt sich die Fone Flat eigentlich nicht.
     
  15. user098

    user098 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bei uns war das so, dass am Anfang es schien, dass wir einen Flat brauchen. In den ersten drei Monaten waren wir bei 8-10 Stunden, ich habe schon gedanken gemacht, flat abzubestellen. Aber habe nicht gemacht und jetzt haben wir 30-40 Stunden monatlich.
    Also sozusagen: Appetit kommt während dem Essen...
     
  16. ginoginelli

    ginoginelli Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1&1 hat sich da auch schon (allerdings falsche) Gedanken gemacht und mir gewerbliche Nutzung unterstellt,


    Dat is ja wieder mal Typisch.
    Ich denke ein Grossteil der Flat`ler zahlt zuviel weil die Minuten bestimmt nicht erreicht werden.
    Aber dass kann ja jeder für sich selbst abwägen.
    Habe fertig.
     
  17. dirk242

    dirk242 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schafft euch ne tochter an und die flat rentiert sich bereits nach wenigen tagen ! ;)
     
  18. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na das ist ja schließlich auch der Beweggrund, überhaupt eine Flat anzubieten! Sonst wäre das ja ein Verlustgeschäft.

    Sorry, aber was für ein sinnloser Thread hier...
    Das ist doch bei jeder Pauschale so: Wenignutzer zahlen drauf, Vielnutzer profitieren. Wenn Pavarotti und Kate Moss zusammen ins "All-you-can-eat"-Restaurant gehen, ist es doch klar, wie es ausgeht.:wink:
    Was es darüber zu diskutieren gibt... :roll:
     
  19. ginoginelli

    ginoginelli Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Who the fuck is Pavarotti ?? :roll: :roll: :roll:
     
  20. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf