.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Warum blinkt die Festnetz LED?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von querys, 3 Sep. 2005.

  1. querys

    querys Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    IT-Systemelektoniker
    Ort:
    53567
    Bei unserer Box blinkt die Festnetz LED ständig.
    Bevor ich DSL hatte, zeigte mir das blinken an, dass auf dem Anrufbeantworter (T-Net Box) eine neue Nachricht ist. Nur jetzt hört die LED garnicht mehr auf zu blinken, obwohl keine neuen Nachrichten drauf sind.

    Woran liegt das?

    Zweite Frage: Kann man es unterbinden, dass die Fritz Box die Internetverbindung trennt, wenn man über VoIP telefonieren will?
    Weiterhin meinen die Angerufenen, dass ich sehr leise bin?

    Freu mich über Hilfe ;)
     
  2. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anschluss DSL 1000 /2000 oder 6000?
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ist das nicht egal! ;)

    Also die Zeit der Trennung kann man ja in der FBF einstellen!
    Vorausgesetzt natürlich, du hast eine dauerhafte Internet-Vebindung eingestellt!
    Stell sie auf 4-5 Uhr! Da wird ja wohl kaum jemand telefonieren! ;)
     
  4. MaGa

    MaGa Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um das Einstellen zu können muß expertenmodus aktiviert werden,
    da kann man die Uhrzeit einstellen.
    Das blinken könnte vom Onlinezähler kommen einfach mal auf null setzen.

    Gruß Marco
     
  5. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Normalerweise nicht, da der Onlinezähler die INFO-LED beeinflusst und nicht die Festnetz-Fonie-LED.
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Genau!

    Und mir ist bisher nicht bekannt, dass das was anderes bedeuten soll!
     
  7. querys

    querys Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    IT-Systemelektoniker
    Ort:
    53567
    Ich hab DSL 6000.
    Ne ich mein das so: Wenn jemand telefoniert, wird vorher das Internet ausgeschaltet. Wenn man aufhört zu telefonieren, wird es wieder eingeschaltet.

    Die Festnetz LED blinkt, obwohl auf der T-Net Box nix drauf ist. Ich hab schon alles abgehört aber da ist nichts.

    Oder hat 1und1 einen AB, den ich nur nicht abgehört habe über VoIP? Wenn ja wie geht das?
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das hättest du dabeischreiben sollen!
    Sowas können wir ja nicht riechen. ;)

    Aber ich glaube nicht, dass das passiert, wenn jemand über Internet telefoniert!
    Das passiert wohl eher, wenn ihr über Festnetz telefoniert, oder? ;)

    Könnte das damit zusammenhängen, dass ihr ein Telefon VOR dem Splitter betreibt?
    Das könnte theoretisch auch das Blinken der Festnetz-LED erklären!
     
  9. querys

    querys Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    IT-Systemelektoniker
    Ort:
    53567
    Ich hab meine Frage was undeutlich gestellt. Ich geb's ja zu :D.
    Also wir haben kein Telefon vor der Box. Alle Telefone sind an Fon1-3 angeschlossen. Ein PC und ein AB Wandler hängen am S0 der Box.

    Ich hab gerade nochmal ausprobiert. Die Internetleitung wird nicht getrennt. War wohl das letzte mal ein dummer Zufall.

    Das Blinken bleibt aber trotzdem

    *edit* Bei 1und1 hab ich keine Message-Box eingerichtet.
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na super! :?
    So langsam ist doch alles normal! ;)

    Sogar dein "Fehler 487"!
    Bedeutet nur, dass dein Gegenüber nicht abgehoben hat, mehr nicht!
    Sowas findet man auch leicht mit Hilfe der Suche!

    Setzt mal dein Box auf Werkseinstellungen zurück!
     
  11. querys

    querys Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    IT-Systemelektoniker
    Ort:
    53567
    Jupp, hatte es sogar schon rausgenommen, bevor du geantwortet hast. Hab nämlich mal die Suche bemüht :D.

    Wenn ich die Box zurücksetze sind doch alle Einstellungen weg.

    Ich denke, ich werde erstmal den Stromstecker ziehen.
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Naja, bei mir dauert die Eingabe der Daten
    selbst mit 10 Providern und ~30 Wahlregeln max 4-5 Minuten.

    Das dürfte also wirklich kein Problem sein! ;)