.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Warum gehen meine Telefongespräche über festnetz??

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von wobcom, 7 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wobcom

    wobcom Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    Wenn ich jemanden anrufe, leuchtet nur die Festnetz diode.Ich habe ein isdn Gerät an der Fon SO Buchse angeschlossen.Als Hauptrufnummer habe ich meine bei 1und1 Freigeschaltete Festnetznummer eingetragen.Ich habe bei Festnetzrufnummern meine Festnetzrufnummer eingetragen. Warum kann ich jetzt nicht übers Internet Telefonieren???Wo fehlt mir noch ein Eintrag???
     
  2. DerPatrick

    DerPatrick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rees
    Denke, daß Dir 1&1 eine Internet-Rufnummer gegeben hat und keine Festnetznummer, also trage die auch dort ein und nicht unter Festnetznummer.

    Hast Du 1&1-Nummer denn auch unter Internettelefonie als Internet-Rufnummer eingerichtet?

    Hast Du schon mal nen Blick in die Anleitung geworfen?

    Welche Hardware hast Du eigentlich jetzt genau? Weil Du keine Angabe machst gehe ich mal von der 7050 aus, aber ich frag mal lieber bevor wir nachher aneinander vorbeireden.

    Gruß
    Patrick
     
  3. wobcom

    wobcom Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry

    Aber ich habe mir meine Festnetznummer als VOIP Nummer freischalten lassen.Das soll doch gehen, oder habe ich das falsch verstanden?
     
  4. DerPatrick

    DerPatrick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rees
    Re: sorry

    Wo hast Du deine Rufnummer als VoIP Nummer freischalten lassen?

    Du hast von 1&1 keine neue Rufnummer erhalten?

    Dir stehen doch bis zu 4 Stück zu.

    Log Dich im 1&1 Control-Center ein, unter DSL-Telefonie
    kannst Du neue Rufnummern anlegen!

    Auch wenn Du deine Festnetztnummer als VoIP-Nummer hast freischalten lassen musst Du diese doch noch in der Anlage als Internet-Rufnummer registrieren! Woher soll die Anlage denn sonst 'wissen' (Technik ist im Grunde genomen dumm) daß und wie sie übers Internet 'telefonieren' soll, wenn Du es ihr nicht sagst?

    Hast Du denn nun die 'FRITZ!Box Fon Wlan 7050' ? (oder was?)

    Gruß
    Patrick
     
  5. wobcom

    wobcom Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich habe die 7050. Ich habe mir jetzt mal eine neue Nummer für Internet telefonie bestellt. Werde es mal damit probieren.In meinem Telefon kann ich keine Abgehende Nummer programmieren, nur eine ankommende.



    edit: Ok , war ein Verständnisfehler!! Habe jetzt die neue Nummer programmiert und siehe da es geht. ich dachte , das die Anlage, wenn festnetznummer und internetnummer gleich sind, automatisch über internet telefoniert wird.....scheint ein Trugschluß gewesen zu sein!!

    Danke für die Antworten........hat mein Hirn in Gang gesetzt.
     
  6. DerPatrick

    DerPatrick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rees
    Tja, für 'Automatisch' sind wohl die Wählregeln, hab ich aber noch nie ausprobiert - vieleicht sind die auch nur für an die Box angeschlossene analoge Telefone. (?)
    Zumindest hab ich deswegen auch lieber eine strikte Trennung zischen Festnetz- und Internet-Nummern (statt für VoIP registrierte Festnetznummern wie es z.B. GMX macht) Wenn ich so mit meiner Internet-Rufnummer rauswähle, weiß ich genau (ohne auf irgendeine LED zu schauen) daß ich übers Internet telefoniere und mit dern Festnetznummer eben immer übers Festnetz - fertich.

    Gerngeschehen ... ist ja auch nicht immer ganz einfach.

    Gruß
    Patrick
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, kein Trugschluß! Das geht wirklich so!

    Allerdings mußt du deine freigeschaltete Festnetznummer dann natürlich auch
    unter "Internettelefonie" als Internet-Rufnummer eintragen!
    Dann unter "ISDN-Endgeräte" als "Hauptrufnummer" einrichten und fertig!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.