.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was bedeutet die Abkürzung: ATA ???

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von Hajooo, 2 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hajooo

    Hajooo Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich lese hier immer wieder die Abkürzung ATA !

    Was soll ich darunter verstehen?

    Danke +
    Gruß Hajooo
     
  2. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    Analog Telephone Adaptor
     
  3. Hajooo

    Hajooo Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi.

    Was ist dessen Aufgabe?

    Gruß Hajooo
     
  4. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Damit wird ein analoges Telefon zum IP-Telefon.
    Zum VoIP-phonieren halt ...
     
  5. Cae

    Cae Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verstehe ich das richtig, das ist also quasi eine AVM Fritz!Box Fon Light? Also FritzBox ohne Router und Telefonanlagenfunktion?


    Fragende Grüße
    Cae


    P.S. der o.g. Link funzt ned :(
     
  6. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, der Vergleich passt so ganz nicht ...

    Lass es mich mal so beschreiben: Modem + Router + ATA = FritzBoxFon
     
  7. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eigentlich fehlt der ATA nur das Modem. Routerfunktionalität ist integriert.
     
  8. thorsten001

    thorsten001 Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht beim ATA-286 von GS - und das ist auch gut so. :)
     
  9. micro

    micro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Münster
    Kann es eigentllich sein, dass die FritzBox ATA garnicht offiziell von AVM supported wird? Ich habe auf der AVM-Seite nur massig Infos zu FritzBox SL, Fon, und WLAN gefunden. Auch bei den Firmware-Downoads taucht die ATA nie auf. Wies sieht das denn dann mit Updates für die ATA aus?

    Gruss, Micro :)
     
  10. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  11. micro

    micro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Münster
    Oh man... wo ist das nächste Loch wo ich reinspringen kann? :oops: Verdammt ich werd echt blind. Aber auf den FritzBox Service-Portalen taucht die ATA wirklich nicht auf... Naja wichtig sind ja auch nir die Firmware-Updates. Danke für die Links... Ich mach gleich noch nen Termin beim Augenarzt :D.

    Gruss, Micro :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.