.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was bedeutet regexten in iax.conf

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von vWalter, 18 Feb. 2006.

  1. vWalter

    vWalter Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe Asterisk 1.2.4 .... mit Florzpatch, 2x HFC-Karten, etc ...

    Ich nutze ebenso mehrere IAX-Softphones

    Ein funktionierender Eintrag für ein softphone mit der Nummer 88 in der IAX.Conf sieht z.B. so aus :
    [88]
    type=friend
    host=dynamic
    regexten=88
    secret=devel
    context=default
    permit=10.0.1.0/255.255.255.0


    Es ist nett, daß es funktioniert - nur was bedeutet "regexten" und "permit" ?

    Für mich scheint regexten der Username zu sein, permit scheint das zu erlaubende Netzwerk zu sein.


    Ich frage vor allem aus Sicherheitsgründen, denn ich möchte natürlich verhindern, daß solch einen Eintrag unbemerkt weitere User nutzen koennen.



    beste Grueße

    Walter
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    mit permit hast du recht, hier wird das erlaubte Netzwerk definiert.

    regexten bei IAX war mir noch nicht bekannt. Fpr sip gibt es das schon einige Zeit. http://www.voip-info.org/tiki-pagehistory.php?page=Asterisk+sip+regcontext

    D.h. das nach einer Anmeldung eines Peers, im context regcontex ein noop für regexten und Prio 1 generiert wird.
    username wäre der Benutzername
     
  3. vWalter

    vWalter Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    danke für die schnelle Antwort :D - ich suche derweil mal nach Dokus über "regexten" .... oder ich versuche mich durch die progdocs zu wühlen :rolleyes: