.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was ist das besondere an Digium?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von tschakka, 19 Feb. 2005.

  1. tschakka

    tschakka Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab noch nicht so ganz raus wo der Unterschied liegt zwischen den Karten von Digium und die auf der Seite von jolly aufgelistet sind (und die es auch billig bei ebay gibt).

    Man kann an die Digium-Karten analoge Telefone an den Asterisk anschliessen?

    Wie sieht das generell aus? Der Asterisk-Rechner wird an die TK-Anlage angeschlossen und die Telefone die zuvor an der TK-Anlage waren werden über die HFC-Karten an den * angeschlossen?
    Ist das so richtig? :?:

    Gruß
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kenne zwar jetzt jolly nicht aber Digium entwickelt halt Asterisk. Wenn man also Karten bei Digium kauft, unterstuetzt man damit auch die Weiterentwicklung von Asterisk.

    Das waere dann z.B. die TDM400P. Die anderen Karten sind fuer Primaermultiplexanschluesse gedacht.

    So kann man es machen, muss man aber nicht. Asterisk kann die TK-Anlage auch komplett ersetzen. Man kann auch einfach nur Telefone anschliessen und abgehende Gespraeche ueber VoIP weiterleiten oder ........

    Kurz gesagt: Asterisk kann so ziemlich alles was man will.
     
  3. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    pbx4linux, http://isdn.jolly.de/
    Wobei jolly nur isdn hat und keine analog-karten.
     
  4. tschakka

    tschakka Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sind denn mit den ISDN-HFC Karten irgendwelche Funktionen von Asterisk nicht nutzbar oder nur eingeschränkt?

    Ich meine ausser das man an die Digium-Karten analoge Telefone anschliessen kann. Die analogen Telefone kann ich doch auch über meine alte TK nutzen oder?

    Gruß Benjamin
     
  5. stefanmoench

    stefanmoench Guest

    jo, du kannst analoge telefone weiterhin über z.b. einen ta 2 a/b benutzen
     
  6. tschakka

    tschakka Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ta 2 a/b ? Was das?

    Laufen die HFC-Karten mit den Bristuff und Zap Treibern denn unstabiler als die Karten von Digium der zb Sirrix?

    In nem anderen Thread den ich gelesen hab, hört sich´s so an als wären die bristuff-treiber noch nicht wirklich ausgereift. http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=12213