.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was ist im Asterisk bei Sipsnip zu beachten?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von beckmann, 30 Jan. 2005.

  1. beckmann

    beckmann Guest

    Hallo,
    ich habe mir einen neuen Asterisk Server aufgesetzt, der alle meine VOIP Anschlüße auf ein Telefon leitet und wenn das Telefon offline ist, geht die Mailbox dran. Dieses funktioniert mit allen VOIP Anbitern wo ich bin ohne Probleme. Nur Sipsnip macht Probleme.

    Keine Fehler treten auf bei Nikotel, Sipgate, Purtel & PBX-Network.

    Der Anrufer hört zwar die Mailbos, kann aber nichts aufsprechen da die Mailbox sich abschaltet. Der Anrufer bemerkt das aber nicht! Die .wav Datei ist 40byte groß.

    Hier mal die Fehlermeldung:
    Code:
    server*CLI> reload
    Jan 30 19:18:16 NOTICE[15187]: indications.c:397 ast_unregister_indication_country: Removed default indication country 'us'
    server*CLI> Mutex destroy failure: Device or resource busy
    Jan 30 19:18:41 NOTICE[15190]: app_dial.c:749 dial_exec: Unable to create channel of type 'SIP'
    Jan 30 19:18:47 WARNING[14961]: chan_sip.c:694 retrans_pkt: Maximum retries exceeded on call 6a41b2c056957e7f31274dc578f054c8@82.210.54.11 for seqno 102 (Non-critical Response)
        -- Recording the message
        -- x=0, open writing:  /var/spool/asterisk/voicemail/default/1234/INBOX/msg0001 format: wav, 0x8111b38
    Jan 30 19:18:57 WARNING[15190]: app.c:615 ast_play_and_record: No audio available on SIP/marbec-b68a??
    server*CLI>
    
    Die Sip.conf - die anderen Anbiter habe ich alle Raus genommen, da ich zuerst dachte hier würde der Fehler liegen
    Code:
    [general]
     port = 5060
     context = default
     ;register => 1835xxx:******@sipgate.de/1234
     register => marxxx:*****G@sipsnip.com/sipsnip ; auch schon mit 1234 getestet
    
     [sipgate]
     type=friend
     username=1835xxx
     host=sipgate.de
     fromuser=1835xxx
     fromdomain=sipgate.de
     nat=no
     context=default
     canreinvite=no
    
     [sipsnip]
     type=friend
     username=marxxx
     fromuser=marxxx
     secret=******
     context=default
     host=sipsnip.com
     fromdomain=sipsnip.com 
     insecure=very
     reinvite=no
     canreinvite=no
     nat=yes
     allow=all
    
     [1234]
     type=friend
     username=1234
     secret=*****
     host=dynamic
     disallow=all
     allow=ulaw
     allow=alaw
     dtmfmode=rfc2833
     context=sipgate
     mailbox=1234
    
    Extensions.conf
    Code:
    [default]
     exten => 1234,1,Dial(SIP/${EXTEN},60)
     exten => 1234,2,Voicemail2(u1234)
     exten => 1234,3,Hangup
    
     exten => sipsnip,1,Dial(SIP/1234,60)
    
    
     [sipgate]
     include => default
     exten => _8.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,60)
     exten => _8.,2,Congestion
     exten => _8.,102,Busy
    
     exten => 9999/_[1-9].,1,Answer
     exten => 9999/_[1-9].,2,Wait(1)
     exten => 9999/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
     exten => 9999/_[1-9].,4,Hangup
    
     
  2. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Telefonierst du direkt über Sipsnip mit deren Guthaben, oder verwendest du vielleicht Sipsnip als incoming SIP-Proxy, z.B. für Web.de Freephone oder GMX Netphone? Ich habe es auch nur dann geschafft, Audio mit Sipsnip zu empfangen, wenn ich direkt von sipsnip angerufen habe - mit GMX z.B. klappte es explizit nicht.