.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was muss alles in [sipgate] erscheinen?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Holg, 19 Sep. 2004.

  1. Holg

    Holg Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Welche Einstellungen sind erforderlich in der sip.conf unter [sipgate], außer secret, username, host, fromuser, fromdain und insecure?

    Muß context=irgendwas dort zwingend eingestellt werde, oder reicht es unter den clients (bspw. in zapata.conf)?

    Kann man die context variable aus dem [general] Teil weglassen?

    Holg
     
  2. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    context=irgendwas ist erforderlich.
    Entweder default oder eben [sipgate-incoming] z.B.
    In der extensions.conf wird dann entsprechend das Mapping definiert, also entweder
    [default]
    exten => <nummer von register ... /<nummer> >,1,Dial(ZAP/....)

    oder eben
    [sipgate-incoming]
    exten => <nummer von register ... /<nummer> >,1,Dial(ZAP/....)

    Die zapata.conf extensions.conf greift hier nicht.
    Sie greift nur dann, wenn Du mit dem Telefon Dich auf den * einwählst, also quasi rauswählen willst.
    Fürs reinrufen (und anrufen von ZAP Telefonen) ist die zapata.conf unerheblich.
    [general]
    context=xxx brauchst Du nicht unbedingt setzen.

    Mach halt Sinn, wenn Du authentifizierte Clients, die Deinen * direkt per Direct-IP-Call anrufen, speziell in einen Context schicken willst.
     
  3. Holg

    Holg Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also dh.:


    zapata.conf -> ausgehende Anrufe über HFC
    extensions.conf -> dialpläne für jegliche Verbindung
    [sipgate] in sip.conf -> reinkommende Anrufe
    [general] in sip.conf -> reinkommender Anruf über * IP (bsp: 192.168.2.12)

    eine Frage hab ich doch noch...

    wie darf ich bei
    <nummer von register .../<nummer>>

    den <nummer> Teil verstehen? <nummer von register> ist ja wohl die sipgate nummer bspw. 81234567....
     
  4. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    z.B so

    sip.conf
    register => name:passwort@sipgate.de/<eine nummer für die extensions.conf, kann auch die sipgate nummer sein>

    extensions.conf
    [default] bzw. [sipgate-incoming]
    exten => <die nummer von register>,1,Dial,...
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wenn das nicht die Sipgatenummer ist, wird der Onlinestatus bei Sipgate nicht korrekt angezeigt. Ansonsten ist es natürlich ok.

    jo
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    @rollo

    ich habe da gar keine Nummer eingetragen, und mein Sipgate-Status stimmt trotzdem.

    also - ich meine - um korrekt zu sein - wenn es mir denn überhaupt mal wieder gelingen würde, mit meinem Asterisk zu Sipgate zu connecten :motz:
     
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    @bt

    Dass er im Moment stimmt ist schon klar ;)

    Ansonsten ist der Effekt bei mir so aufgetreten, vielleicht lags auch an was anderem. Mit Satanphone kann ich übrigens nur arbeiten, wenn da NICHT die Stananummer steht sondern eine interne Extension :noidea:

    jo
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    :shock: Hast Du zu dem Provider mal einen Link :?: :lach:

    Müßte mal den Termin für die nächste "Schwarze Messe" rausbekommen, um da mal ein bißchen Voodoo gegen ein paar Provider zu veranstalten.

    Oder meintest Du damit in Wirklichkeit doch nur S..gate ?
     
  9. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Denke, das ist der wahre Name des Providers in NY, die haben nur die Buchstaben vertauscht, damit die Leute das nicht merken ;)

    jo
     
  10. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Angesichts des bevorstehenden Weihnachtsfestes könnte man natürlich auch Santaphone daraus machen ;)

    jo