.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

was passiert wenn eine nummer regestriert ist und der festnu

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von Bastelhamster, 13 März 2005.

  1. Bastelhamster

    Bastelhamster Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was passiert mit einer einer festrufnummerdie regstriert ist, bei gmx, wenn man den Festnetzanschluss kündigt , behält man die nummer dann als netz nummer oder ist sie dann auch deaktiviert?
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Woher soll den GMX wissen, das der Festnetzanschluß nicht mehr existiert wenn die Rufnummer einmal freigeschalten ist.
    Ich würd mal meinen, das Dein GMX-Account auf der Rufnummer weiterläuft.

    Anrufe aus dem Fest- oder Handynetz bekommen dann aber " kein Anschluß unter dieser Nummer" :wink:

    Für VOIP ===> VOIP sollte es aber weiterhin funktionieren.
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Also erstmal bist du dann vom Festnetz nicht mehr erereichbar.

    Dann gibt es eine Übergangszeit (wielange?),
    in der deine alte Nummer nicht neu vergeben werden darf.

    Danach aber könnte sich dann jemand anderes melden,
    wenn man versucht, dich auf dieser Nummer anzurufen.
     
  4. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Bastelhamster:

    falls du dich mit dem Gedanken trägst, den Festnetzanschluss abzumelden, aber deine Tel-Nummer behalten willst, dann suche doch mal hier im Forum nach "Rufnummernportierung". Da wirst du einiges zu Thema finden.