.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was sind Codecs ?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von amadeus, 1 Juni 2005.

  1. amadeus

    amadeus Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    edit Rocky512
    Beitrag von hier abgetrennt

    ___________________________


    Blöde Frage:
    Was sind Codecs und wie benutzt man sie bzw was sind die Vorteile der verschiedenen Codecs??

    Danke für eure antworten..

    gruss
    sven

    P.S. Hatte schonmal in der Suche versucht aber da eröffnen sich tausend Seiten..hab ein paar gelesen aber keine richtige Antwort bekommen.. :cry:
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
  3. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Ein Codec ist ein DSP Datenkodierungs Verfahren. In der Medienwelt, wozu auch die Internet-Telefonie zählt, wird ein Codec für das Verpacken und evtl. für das komprimieren von Sprachdaten verwendet. Es gibt Codecs für versch. Qualitätsstufen in der Internet-Telefonie Welt. Angefangen bei Narrow-Band Codecs wie GSM, G.729, G.729A, G.723.1 oder Broadband-Codecs wie z. B. G711 / G722
     
  4. amadeus

    amadeus Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke das hilft mir schonmal..jetzt bin ich schlauer...
    Dann kann der 1.07. ja kommen..(je nachdem wielange 1&1 dann braucht mich umzustellen und die Hardware zu leifern)

    LG
    Sven :wink:
     
  5. amadeus

    amadeus Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine Frage habe ich noch:

    wenn ich 2 oder mehr Gespräche über die FBF 7050 führen will per VoiP(mit 1&1), muss ich dann den eingestellten Codec ändern?

    Mortis schrieb nämlich dieses hier:


    Danke und Gruss
    Sven
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Also,um sicher eine einwandfreie Verbindung zweier parallel laufender Gespräche zu gewährleisten,mußt Du mindestens auf DSL-2000 zurückgreifen,da hier der Upload bei 192 Kbit liegt.
    Bei einer Bandbreite mit G711 (der beste Codec) fallen im Durchschnitt 90 - 100 Kbit an pro Gespräch!
    Gruß von Tom
     
  7. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Und wenn Du einen kleinerern Codec nimmst (G729, G723, GSM), kommst Du auch mit viel weniger aus, denn diese Codecs komprimiere die Sprache. So komme ich z.B. bei einem Gespräch locker mit meinen 64kbit/s aus. Die leichten Qualitätseinbußen sind für mich akzeptabel.