.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Was vermisst Du noch bei Sipgate?!

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von RyoBerlin, 26 März 2004.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Dann legt mal los ;-)

    Wie bereits für Nikotel hab ich gedacht man ich für Sipgate dieselbe Rundfrage.
    -

    Bei mir wie folgt
    • 1. Mehr RufnummernBereiche [Berlin für mich]
      2. Sekundentaktung [Notfalls gegen Aufpreis]
      3. SIPPS-AB Unterstützung [oder gibts die schon?]
      5. Die Kinderkrankheiten loswerden ;-)
      6. Ein Online-Telefonbuch wie bei Nikotel

    Ja, mehr fällt mir gerade nicht ein.
     
  2. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kann ich mich nur anschließen. Sekundentaktung und Berliner Rufnummern.Ohne Sekundentaktung ist Sipgate für mich gestorben ,da man ja schon im normalen festnetz durch Minutentaktung abgezockt wird.Ich bezahle ja an der takstelle auch nicht pro 10 Liter sondern nur das was ich getankt habe
     
  3. thblob

    thblob Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau,

    sekunden takt und Frankfurter Rufnummern fuer die Hessen :)

    Gruss Thomas
    www.blob-net.de
     
  4. TDI

    TDI Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja genau ffm rulez (zumindest ne rufnummer dort)
     
  5. sash

    sash Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    interessant wäre auch:
    - Anrufe zu Servicenummern 0180 oder so.. (oder geht das?)
    - kostenlose Anrufe zu kostenlosen 0800 Nummern in DE,AT,CH,USA
    - Rufnummer aus Stgt (0711)
    - Testnummer, um Qualität und Einstellungen zu prüfen.
    Rufnummer wird angerufen und erzählt was, dann kann ich was sagen und dann wird mir meine Nachricht nochmal vorgelesen.
    Somit könnte man Einstellungen testen, ohne dauernd jemand anderen fragen/anrufen zu müssen.
    - AB, den man ein/ausschalten kann und zwar unabhängig, ob man mit dem Telefon eingeloggt ist oder nicht.

    klar, das was ihr auch wollt:
    - sekundentaktung
     
  6. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Aber bitte nur die 0180 Nummern die 12cent/min oder Pro anruf kosten und nicht die teuren wucherteile ;-)
    0800 nach D ist Kostenlos! inne USA weis ich net ruf da eh nie an ;-)

    Telenummer zum prüfen... hier finden sich genug Freiwillige!!

    Sekundentaktung.......
     
  7. sash

    sash Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ja 0180-Nummern reichen.
    Viele Firmen geben ja nur noch 0180-Nummern raus.
    Stellt sich aber dann gleich die nächste Frage, wie werden die Nummern dann abgerechnet? Normaler Preis: max 12cent/min oder die gleichen teuren Zuschläge wie bei Handy zu 0180?

    Ja, nervt es nicht, wenn man fragt, kann ich dich kurz anrufen.
    Anruf, ok wie ist die Sprachqualität... Moment...
    Anruf, ok nun wie ist jetzt die Sprachqualität..Ach, kann man noch was machen..
    Anruf, ok ist es nun besser? Hallo, hörste mich? Ich ändere es wieder...
    Anruf, ok hörste mich wieder?

    So, könnte es dann ablaufen, und das will man doch niemand zumuten..
     
  8. thblob

    thblob Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    warum funktioniert bei Sipgate im Gegensatz zu Nikotel die Rufsignalisierung nicht. d.h. ich hoere bei identischer Konfiguration meines Router kein Klingeln auf der Gegenstelle. Was kann das sein ?

    Nikotel ohne STUN Server geht zu Hause und im Buero ohne Probleme.
    Sipgate mit STUN Server ist bei Anrufen immer Tote Leitung ..

    Habt Ihr aenliche Erfahrungen ?

    Gruss Thomas
    www.blob-net.de

    PS: Werde meinen Sipgate Account abtelefonieren und dann abmelden ..
     
  9. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    @sash: das nervt nur bei 20anrufen am tag oder wenns lästig wird. aber gibt ja nich nur einen den man anrufen kann... zum Glück ;-)

    @thblob: Bei mir geht Nikotel auch Problemloser...

    würde ja auch gerne Sipgate primär nutzen aber das geht aus diversen Gründen nicht (Rufnummer, Taktung...)
     
  10. eiq

    eiq Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin!

    Meine Wunschliste:
    - Sekundentakt (zumindest zu Mobilnummern, bei Festnetz ists mir wurscht)
    - Berliner Nummern (oder generell mehr in D-Land)
    - anderes Zahlungssystem (nicht-prepaid)

    Trotzdem werd ich nicht zu Nikotel wechseln, erstens find ich deren Seite grausam (;)) und zweitens find ich den Mindestumsatz sehr schlecht, vor allem natürlich weil ich eher weniger telefoniere.

    Gruß,

    eiq
     
  11. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Kannst ja per Kreditkarte zahlen!

    Oder geht das bei Sipgate nicht?

    Hab ich mich nicht für Interessiert weil ich es hasse Kredite aufzunehmen!
    Mit GEld zu hantieren was man garnicht hat iss Pervers find ich.
    PrePaid find ich dahingehend Super..

    Ich kauf ja auch kein Brot und zahle es 2 Wochen Später ;-)

    Aber eiq... der Nikotel Mindestumsatz iss doch sicherlich billiger als ein Festnetzanschluss der T-Com oder?! ;-)
     
  12. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    @ Ryo, schonmal was von nem Guthaben auf ner Kreditkarte gehört? ;-)

    Ich wünsche mir noch etwas mehr Stabilität und Kompatibilität (wieso funktionieren Router mit Nikotel und mit Sipgate nicht?), natürlich die Sekundenabrechnung und, ganz wichtig, einen Automatismus bei den Kosten: <2€ => 10€ automatisch nachladen. Das Ganze per Kreditkarte oder Lastschrift.
     
  13. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    @Robinson: Nein nur von nem Kreditrahmen ;-)

    Nachladen per Lastschrift fänd ich auch gut!
    Wenn man keine Deckung drauf hat kann man zur not das ganze vorher abstellen. Das geht. Wäre ne gute Lösung.
    Ich hab gerade wieder 10.- überwiesen.. wollte nur 5.- aber des minimum iss ja 10.- ... reicht dann jetzt fast bis ende mai...


    Das mit Nikotel&Sipgate.. ich glaub die nutzen ein etwas anderes Verfahren. Aber das iss schon fast ein anders Thema.

    PS: Nachladen per Automatischem Bankeinzug fänd ich auch bei anderen Anbietern gut.
     
  14. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Ja, ist mir auch aufgefallen, die 5€-Option ist weg. Sind die Nebenkosten wie Gebühren wahrscheinlich zu hoch. Glücklicherweise verfällt das Guthaben nicht!
     
  15. eiq

    eiq Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, da hast Du sicherlich recht, aber ich wollte mich nicht gleich überall anmelden, vor allem bevor ich es nicht geschafft hab, mein Telefon umzukonfigurieren (verdammtes Cisco-Zeugs...). Außerdem warte ich noch auf meinen Internetzugang, ohne den macht das ja auch alles keinen Sinn. *g*

    eiq
     
  16. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mein Wunsch:

    - VoiceBox
    - 089 (München)

    Clemens
     
  17. mheigl

    mheigl Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Wünsche

    Meine Wünsche sind u.a.:

    - mehrere Telefonnummern zusammenschaltbar
    (z.B. Berlin, München, London usw. auf 1 Telefon)
    (ggf. per Weiterleitung)
    - Konferenz
    - Anrufbeantworter
    - automatische wie auch manuelle Weiterleitung (auch gegen Gebühr)
    - Faxnummer
    - Wählen aus Outlook heraus (ist nun mal das Volksprodukt)
    oder/und eine DLL, um die Funktion in eigene Programme einzubinden
    - Halten - mit Wartemusik


    Wenn mal die UPLOAD-Raten etwas größer werden, könnte das IP-Telefon wirklich eine Zukunft haben. 128 KBit ist für eine anständige Anwendung leider viel zu klein. Bei jeglicher Internetaktivität ist ein Telefonat nicht mehr möglich.

    MH
     
  18. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    mheigl???

    Wozu willste denn für jeden Ort ne eigene Rufnummer haben? *G*
    Mit der Konferenzschaltung schliesse ich mich an!!!!

    Aber 128Kbit ist zu klein?!?!
    Es gibt Codecs da haste nichtmal 1Kbyte/s (8Kbit/s) an Übertragungskapazität für das Telefon!
    Das Msximum liegt bei etwa 80Kbit/s nach Heutigen Standards.

    128 sind aber im Netzwek zu wenig...*merk ich immer wieder*
    Oder wenn man nebenbei Surft und filesharing macht oder so... da muss man seine Geschwindigkeit begrenzen.
    z.B. mit der Software NetLimiter
     
  19. mheigl

    mheigl Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mehrere Rufnummern:
    Es geht weniger um Nummern in Deutschland, sondern eher um Nummern im Ausland - damit man vom Festnetz zu einem billigen Tarif erreichbar ist - egal ob der Anrufer in Amerika oder Deutschland sitzt.

    Erreichbar wäre dies, wenn eine "Umleitung" schaltbar wäre.

    128KBit - zu klein:
    Ich telefoniere mit dem GRANDSTREAM BT-100. Was kann man da verstellen - mit der Voraussetzung, dass man damit auch weiterhin anständig telefonieren kann.

    MH
     
  20. sip-store.de

    sip-store.de Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das liegt sehr wahrscheinlich daran das sigate einen SIP Proxy einsetz der NAT Support macht. Heist: Wenn dein Telefon sich mit ner privaten IP (RFC 1918 z.b. 192.168.0.2) beim Sipproxy anmelden will schreibt er diese auf deine echte, externe IP adresse um und proxied den UDP Voice stream. Das letzteres heist die Sprachdaten werden nicht direkt zwichen zwei teilnehmern uebertragen, was normal waere, sondern ueber den sipgate proxy geroutet.

    Wenn du nun STUN einschaltest meldet sich dein SIP Fone mit der externen Addresse an und der Proxy schreibt nix um. Das ist an sich noch kein Problem aber die meisten NAT router lassen dann die zu dir gehenden Sprachdaten vom anderen Telefon nicht mehr durch. Ausser du konfigurierst deinen router um.

    :: Arnd ::