.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

web.de (sipps.exe) mit Gigaset M34/S445 Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Sipps" wurde erstellt von fliwatuet, 19 Jan. 2005.

  1. fliwatuet

    fliwatuet Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    erst mal ein herzliches Hallo aus Frankreich!

    Ich bin mit meinem Siemens Gigaset S445 / M34 sehr zufrieden. Ich benutze Skype und es funktioniert mit der neuesten Software sehr zufriedenstellend. Nun bietet aber gerade web.de 1,5 Cent statt 2 Cent pro Minute fuer Deutschland. So benutze ich im Moment auch Sipps mit meinem Gigaset S445 / M34 - was auch sehr gut funktioniert. Nur waehlen muss ich beim Sipps vom PC aus. Perfekt waere es nun, dass man auch vom Gigaset Mobilteil bei Sipps waehlen kann. Dafuer ist die Fernbedienungsfunktion vom M34 gedacht. Man kann dort allen Tasten des Mobilteils alle moeglichen Tastatureingaben fuer ein bestimmtes Programm zuweisen. So koennte man alle Zahlen, Auflegen und Abnehmen einprogrammieren. Dies Funktioniert z. B. ohne Probleme beim Mediaplayer, Notepad, ... nur beim Sipps.exe werden die Eingaben ignoriert.

    Hat sowas schon jemand probiert? Erfolgreich geloest? Waere fuer Tipps dankbar.

    Viele Gruesse,
    Stefan
     
  2. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Um es gleich vorweg zu nehmen, ich kann nur spekulieren, warum es nicht geht, helfen kann ich dir nicht. Über Design kann man sich bekanntlich streiten, aber ich finde sämtliche Software-Phones, die ich kenne, unübersichtlich und unergonomisch* und sie entfernen sich so grundlegend von irgendwelchen Bedienstandards unter Windows (möglicherweise verzichten sie intern auch auf Standard-Controls), so dass sie sich einfach nicht wie "normale" Windows-Programme bedienen lassen. Und ohne Maus meistens gar nicht oder kaum (*seufz*).

    *) Ich schaffe es z.B. bei X-Lite nicht mal, das Telefonbuch zu editieren, oder sinnvoll zwischen zwei programmierten SIP-Provider umzuschalten.

    Gruß,
    Robert/WrMulf
     
  3. fliwatuet

    fliwatuet Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Robert,

    ja, da hast Du warscheinlich recht. Ich habe allerdings keine Ahnung ueber Windowsprogrammierung und ueber die Art und Weise wie Tastaturkommandos eingelesen werden. Komischerweise funktioniert sipps sehr wohl mit Tastaturkommandos von der Tastatur, nur eben nicht mit dem M34.

    Viele Gruesse,
    Stefan
     
  4. Mueslix

    Mueslix Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin nach langer Suche über deinen Eintrag in diesem Forum gestolpert, und nachdem ich deinen Eintrag gelesen hatte hoffte ich schon auf eine Antwort. Ich habe genau das gleiche Problem, nur das bei mir auch bei Skype die Tastatureingabe nicht funktioniert. Weist du inzwischen wie das mit Sipps funktioniert?

    Viele Grüße auch aus Frankreich
    Müslix