.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Web.de startet FreePhone

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von rittergonggong, 17 Aug. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rittergonggong

    rittergonggong Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo hier die aktuelle PM von

    http://www.golem.de/0408/33024.html:


    Unter der Marke FreePhone startet Web.de ein neues Angebot für Voice over IP (VoIP). Ohne vertraglich vereinbarte Mindestumsätze, Mindestlaufzeiten und ohne Einrichtungs- oder Grundgebühren bietet Web.de nicht nur die Möglichkeit, über einen beliebigen DSL-Anschluss via VoIP auch mit Festnetzanschlüssen zu telefonieren, sondern via VoIP auch unter einer Festnetznummer erreichbar zu sein.



    Telefongespräche von FreePhone zu FreePhone sind dabei kostenlos, in das deutsche Festnetz telefonieren FreePhone-Nutzer rund um die Uhr ab einem Cent pro Minute. Gespräche ins Ausland sind ab 3,9 Cent pro Minute möglich.

    Mit der Anmeldung bei FreePhone erhält jeder Nutzer eine frei wählbare Rufnummer, die mit der "022" beginnt. Damit ist es dann auch möglich, weltweit unter einer Nummer aus dem normalen Telefonnetz heraus erreichbar zu sein. Lediglich ein Internetanschluss vor Ort mit ausreichend Bandbreite ist notwendig.

    FreePhone bietet zusätzlich einige Komfortfunktionen. So können beispielsweise mit einem einfachen Klick auf eine Telefonnummer eines Kontaktes aus dem FreePhone-Adressbuch Telefonate eingeleitet werden (Call-by-Klick). Ein Anruffilter sorgt dafür, dass für einen bestimmten Zeitraum lediglich Anrufe von Freunden und Bekannten durchgestellt werden. Zudem können pro Account bis zu fünf Personen gleichzeitig telefonieren, da mit jeder Anmeldung gleich fünf Leitungen bereitgestellt werden.

    Wer dabei sein analoges Endgerät auch für FreePhone nutzen möchte, benötigt zwischen DSL-Router und Telefon einen so genannten analogen Telefonadapter. Web.de bietet hier die Fritz!Box Fon von AVM für 99,- Euro an. Alternativ kann auch ein spezielles Internettelefon direkt an den DSL-Router angeschlossen werden, das Web.de zum gleichen Preis anbietet. Aber auch eine Nutzung per PC-Software ist möglich.

    ++++++++++++++++++++++++++



    Ich hab es gerade mit meinem Sipura ausprobiert
    und es hat auf anhieb geklappt. Herzlichen Glückwunsch web.de.

    Für Deutschlandvieltelefonierer ist das sicher ein super Angebot.
    Keine Grundgebühr und die Fritz Box für 99 EURO.

    Sobald man aber ins Ausland will sollte mann auf Nikotel oder Sipgate "umschalten".
     
  2. schakal2k

    schakal2k Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich sowieso Web.de Club-Mitglied bin, hab ich mich gleich mal angemeldet und mir ne Nummer ausgesucht.

    Die Software scheint übrigens eine abgeänderte Version von Sipps zu sein...

    Ich überlege jetzt nur noch, ob ich mir "Das echte Internet-Telefon" (Grandstream BT-01) für 99EUR bestelle.
    Ist der Preis OK? ich hab noch nicht so die Übersicht, wie teuer das sonst so ist...

    EDIT:
    In den Einstellungen auf der FreePhone-Seite kann man sogar festlegen, ob die Rufnummer übertragen werden soll, oder nicht...
     
  3. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,035
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    Ich würde mich lieber für ein Endgerät entscheiden, wo du ein x-belibiges Telefon anschließen kannst,

    z.B. Grandstream ATA486 oder AVM Fritz!Box Fon (z.Z. für 99¤ zu bekommen) :wink: siehe Link in der Signatur
     
  4. schakal2k

    schakal2k Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit der Fritz!Box Fon ist zwar Preislich sehr interessant, allerdings habe ich gelesen, dass die ab und zu abstürzt...
    Wie viele Endgeräte kann ich da eigentlich anschließen?
    Kann man sich bei mehreren Providern anmelden?

    EDIT:
    Außerdem wollte ich meinen Router behalten...
     
  5. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
     
  6. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,035
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
     
  7. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    >3. kannst du doch, du musst sie doch nicht als Router einsetzen, das werde ich auch nicht machen, weil mein WRT45G ist mir viel mehr wert ..

    FALSCH! Die Fritz!Box Fon kann "nur" direkt an den Splitter angeschlossen werden! Und nicht hinter einen Router betrieben werden.

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=2539
     
  8. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    CyberKing meint was anderes: den Router hinter die Box - hoffe ich zumindest!
     
  9. NA-UND

    NA-UND Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lach & Lebensträner
    Ort:
    Freiburg
    Habe heute drei mal web.de freephone getestet, Fazit 1 mal OK - 2mal wurde einen Abruf abgebrochen - m.E. üben sie noch.

    CU NA-UND
     
  10. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Funktioniert bei jemand der Anruf? Ich kann via Sipsnip und Web.de abgehend telefonieren ,aber es kommen keine Anrufe rein. Sehr komisch?
     
  11. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Bei mir geht Web.De inbound und outbound
     
  12. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    bei sipsnip? Wenn ja ,mit welchen Einstellungen?
     
  13. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,035
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    genau, im so genannten Client Modus hinter dem Router
     
  14. lapalma

    lapalma Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Toll -- hab jetzt auch einen freephone-Anschluss.. aber der Button Testanruf wird nicht mehr angezeit.. wie siehts denn bei denn bei Euch aus?
     
  15. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei mir wird Testanruf auch nicht mehr angezeigt. Ankommend gehts aber immer noch nicht.
     
  16. lapalma

    lapalma Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann man die von Freephone erhaltene Nummer aus dem Festnetz anrufen.. bin zu faul den ganzen Müll zu lesen..?
    Wer würde denn mal intern einen Test mit mir wagen?

    Habs selbst probiert .. tatsächlich, die Nummer ist aus dem Festnetz erreichbar.... das ist echt stark...
    Kann es von hier aus nicht prüfen... was kostet ein Anruf aus dem deutschen Festnetz auf eine Telefonnummer von freephone?
     
  17. 0ff

    0ff Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  18. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.