Web Interface Dahua

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo Gemeinde,

nach einigem lesen hier habe ich mich letztendlich für die IP Türsprechanlage von Dahua entschieden.
Die Anlage besitzt die Deutsche SIP Firmware.
Es sind 2 Monitore ( VTH 1510CH ) und die Türsprechstelle ( VTO2000A ).

Nachdem ich nach der Installation versucht habe einige Einstellungen vorzunehmen ( weil ich nicht in das Web Interface kam ),
habe ich an den Monitoren eine Rücksetzung gemacht ( hätte ich lieber lassen sollen )
Ich habe es mittlerweile wieder so hinbekommen, das die beiden Innenstationen wieder klingeln und auch dann ein Bild anzeigen.
Was ich nicht hinbekommen habe sind nun 2 Dinge,
Wenn ich an der Innenstation die Außenkamera der Türsprechstelle aufrufen möchte, kommt die Meldung „Netz nicht Ok, Überwachungsfehler“
Dies hat vor dem zurücksetzen der Monitore noch funktioniert.
Was aber auch vorher schon nicht funktionierte ist, ich komme nicht in das Web Interface.
ich gebe die IP welche mir vom config-Tool angezeigt wird ( ist die selbe die auch am Monitor für die VTO angezeigt wird )
in den I-explorer ein, dann kommt“die Seite kann nicht angezeigt wetden.
Ich besitze die Fritz Box 7490.
I-Explorer ist die Version 11




Was mache ich falsch?

Hier noch ein Bild der Meldung wenn ich am Monitor auf die Außenkamera das Türstation zugreifen möchte.
B67AD991-3B46-418F-BE55-FB0A0C8AC8E8.jpeg
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hast Du mal den BrowserCache gelöscht ?
Hi,
Danke für Deine Antwort.
Leider hat das auch kein Erfolg gebracht :-(

Er findet die IP 192.168.1.111 nicht.
Muss ich den Port an der Fritz Box ändern oder ähnliches?
Gruß
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Meinte nur hier irgendwo gelesen zu haben das man den Port in der Fritz-Box ändern muss ?
Am Subnetz habe ich nichts verändert und die Subnetz welche an den Monitoren eingestellt ist, also 255.255.255.0 stimmt mit der in den Internetoptionen überein.
Ping geht auch nicht.
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
435
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Findet denn vdpconfig die VTO?
Falls ja, ändere dort nochmal die IP der VTO.
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
ja vdpconfig findet die VTO und dort kann ich ja auch auf den IE klicken.

Wenn ich dort auf bearbeiten gehe und der VTO eine andere IP zuweise, kommt in der Zeile ein rotes ( eher orange ) Ausrufezeichen. Wenn ich da drauf klicke, kommt Passwort error.
Was für eine IP für die VTO sollte ich nehmen?
Check das nicht.

Danke das Du mir hilfst.

937FFF19-2D3C-4D83-840E-822C8C8A3A94.jpeg
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
435
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Dass die VTO im vdpconfig zu finden, aber per ping nicht erreichbar ist, ist schon komisch.
Bzgl. des "Ausrufezeichens" - hast Du denn das Passwort der VTO geändert und dann auch im vdpconfig geändert ?
Kannst Du andere Rechner bei Dir im Netzwerk anpingen ?
Kannst Du z.B. 8.8.8.8 anpingen ?
Hast Du es mal mit einem anderen PC probiert ?
Hast Du auf dem PC Firewall und/oder AntiViren-Programme die da blocken ?
 
  • Like
Reaktionen: Dahua

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hi,
anderer Rechner habe ich versucht, auch da gehts nicht.
Das mit dem Passwort ändern habe ich nicht gemacht (muss das gemacht werden?). Wenn das gemacht werden muss, dann wäre das vielleicht die Lösung.
Die Firewall hatte ich deaktiviert.
Leider komme ich erst wieder am Samstag oder sogar erst Montag dazu. (Musste für 4 Tage fort). Auch das Pingen mit der 8.8.8.8 werde ich dann versuchen.
Bin wieder voller Hoffnung
Vielen lieben Dank für Deine Unterstützung
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Vielen lieben Dank kuzco-ip, der Tipp mit dem Passwort war der richtige und hat das Problem gelöst.
Habe dass PW in der VTO Konfig geändert und anschließend in der Einstellung vom Config Tool.
Jetzt öffnet sich auch das Web Interface und ich kann über den Web Server 2.0 auf die VTO zugreifen :D :D.

Vielleicht kann mir auch jemand beim folgendem helfen.
Ich habe auch das Access Control Module angeschlossen,
Wenn ich allerdings in der VTO auf das Symbol für das zweite Schloss gehe, kommt die Meldung "öffnen Schloss 2 Fehler"
Im Webinterface habe ich das zweite Schloss aktiviert (siehe Bild)

Grüße
 

Anhänge

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ja genau das DEE1010B und daran dann den Türöffner.
Muss dann ja über den Türöffner 2 an der VTH angesteuert werden, da bekomme ich aber diese Fehlermeldung.
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
435
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Hm. Komisch. Habe im engl. WebIf die ident. Einstellungen.
Doofe Frage: Du bist Dir sicher dass Du das Modul richtig angeschlossen hast ?
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ja eigentlich schon.
12 Volt an +12v und GND
Verbindung zur VTO an 485A und 485B
Potentialfreier Kontakt ( ich schalte den + ) an NO und COM

Wobei, selbst wenn ich das DEE-Modul nicht angeschlossen hätte dürfte diese Fehlermeldung nicht auftauchen oder?

Danke das Du mir hilfst !!
93FA08BA-EA00-4E5A-B89D-48B3BDDE2E97.jpeg

-- Zusammenführung Doppelpost by stoney

Hier nochmal die Fehlermeldung als Bild.
0EBED5B9-F3AA-432C-A74F-E8B426080F69.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
435
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Schaut eigentlich völlig in Ordnung aus.
Klackt denn ein Relais im DEE wenn Du TÖ2 drückst ?
Im Moment bin ich ratlos.
 

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,874
Punkte für Reaktionen
123
Punkte
63
Wo u. wie soll denn da was "klacken" , wenn an der Klemme "NC" kein Draht angeklemmt ist?
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Vollzitat von darüber entfernt by stoney
Muss „NC“ statt „NO“ angeschlossen werden, also NC und COM?
Und ist es nicht so das dies nur der potentialfreie Kontakt ist?
Bedeutet also, dass im DEE-Modul auch das Relais schalten muss, selbst wenn an diesem Kontakt nichts angeschlossen ist?
Das Relais im DEE-Modul wird doch über 485A und 485B angesprochen.
Oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
435
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Wo u. wie soll denn da was "klacken" , wenn an der Klemme "NC" kein Draht angeklemmt ist?
Weil es eben an NO und nicht an NC angeschlossen wird. Habe es auch über NO und COM angeschlossen und es funktioniert prima.
Siehe hierzu auch:

Muss „NC“ statt „NO“ angeschlossen werden, also NC und COM?
Nein, es muss NO sein und nicht NC - so ist es zumindest bei mir. Schaue Dir mal das oben gelinkte Video an.
Hast Du denn den TÖ2 auch an 12V/24 angeschlossen ? Hast Du denn einen TÖ der Gleichspannung kann ?
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ja genauso wie im Video gezeigt habe ich es angeschlossen.
Es ist ein Motorschloss das über 12Volt Gleichspannung angeschlossen wird.
Habe gerade NO und COM am DEE überbrück und das Schloss hat geöffnet.
Die Verdrahtung passt also.
Das Problem liegt vermutlich irgendwo in der Einstellung, ich meine nämlich das die Fehlermeldung an der VTH nicht kommen dürfte, selbst wenn kein DEE-Modul angeschlossen ist.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,334
Beiträge
2,059,475
Mitglieder
355,968
Neuestes Mitglied
Bilderpaul