Web Interface Dahua

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Vollzitate sind unerwünscht und in den meisten Fällen überflüssig, siehe Boardregeln by stoney
Also jetzt ehrlich, ich bin überhaupt nicht frustriert, bin sogar völlig entspannt.
Ist nur eine Frage der Zeit bis es funktioniert .

Natürlich hat mir kuzco-ip hier über das Forum bereits helfen können, Sein Tip mit dem Passwort war Goldwert. Vielen lieben Dank nochmal hierfür!!

Die Anlage würde ja auch so wie Sie ist ohne DEE-Modul funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,616
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Ein Motorschloss schickt normal seine "eigene Spannung raus u. will diese dann über den Pot.Freien Kontakt zurück".

Ich würde mir mal den Schaltplan vom vorhandenen Motorschloss-XY? angucken bzw. das Handbuch genau durchstudieren!
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Vollzitat von darüber entfernt by stoney
Du schreibst doch auch das dieses DEE-Modul auch ohne Anschluss an NO und COM funktionieren müsste.
Es handelt sich ja, wie Du ja auch geschrieben hast um einen Potentialfreien Kontakt.
Dann ist es doch völlig egal was da dran hängt, wenn das DEE-Modul mit 12 Volt versorgt wird und die Verbindung über 485a und 485b mit der VTO besteht, dann muss das DEE-Modul schalten.
Also egal wie das Motorschloss angeschlossen ist.
Wenn ich NO und COM überbrücke, schaltet ja das Motorschloss und die Türe öffnet.
Habe ich da irgendwo einen Denkfehler
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Da das Motorschloss beim Überbrücken von NO/COM geht, gehe ich auch mal davon aus, dass da alles richtig ist.

Auch wenn es banal ist:
Hast Du in der 485-Verbindung von der VTO zum DEE vllt. einen Kabelbruch ?

Wenn es das nicht ist, dann probiere dort auch mal das mit dem PW aus. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es das ist.
Ich nutze für den WebIf-Login ein anderes Kennwort, als das VTH-Konfig-Kennwort. Und ein Video auf der VTH hast Du ja, oder ?
 

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,616
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Dein Denkfehler ist der, Du schliesst den Kontakt, an dem die 2 Drähte angeklemmt sind per Hand mit einer Brücke "manuell" kurz, dazu ist aber ein Relais nicht gebaut worden, dieses muss anziehen, wenn man den TÖ am Display betätigt, "klacken" ist alleine zu wenig, in dem u.a. Fall ist sowas für eine 230VAC Leuchte gezeichnet:
Relais_Animation.gif

Auch hier gilt: Bilder sind den Posts als Miniaturansicht anzuhängen. (Und nein, es bedarf keinerlei Diskussion) by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Das ist ja das, was ich auch versuche herauszu bekommen :).
In der GUI stelle ich ja eine "Unlock Period" ein - die steht bei mir auf 2 sek. - d.h. ich habe 2 Sek. Zeit die Tür bei einem TÖ zu öffnen, danach ist die Spannung wieder weg.

EDIT: Und nochmals die Bitte zu prüfen ob die 485-Verbindung keinen Kabelbruch hat.
 

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,616
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Für ein Motorschloss reichen normal rd. 2 sek., für einen TÖ ist sowas ein bisschen zu wenig, falscher TÖ vorhanden.
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Vollzitat entfernt by stoney
Also so verstehe ich dass.
Mein Motorschloss bekommt 12 Volt Dauerspannung.
Vom TÖ Kontakt, also vom Taster bzw. in diesem Fall die VTH über das Relais, bekommt es einen kurzen 12 Volt Impuls.
Nun öffnet das Motorschloss über die 12 Volt Dauerspannung.
Habe es mal versucht auf dem Bild darzustellen.
Über 485a und 485b bekommt das Relais (DEE-Modul) den Impuls der VTH und schließt den Kontakt NO und COM für z.B. die eingestellten 2 Sekunden.


Nun ist das Problem, daß die VTH keinen Impuls sendet wenn ich auf Schloss 2 drücke.
Dies wird auch mit der Fehlermeldung an der VTH signalisiert.bzw. angezeigt.
Ich sehe das Problem also darin, das der Befehl von der VTH nicht gesendet wird.


EDIT: Und nochmals die Bitte zu prüfen ob die 485-Verbindung keinen Kabelbruch hat.
Das wäre natürlich auch noch eine Idee und werde ich auf jeden Fall überprüfen und die Verbindung, also die Drähte durchmessen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,616
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Hallo!

Da ich so ein Modul nie verbaut habe, kann ich nur mal empfehlen, die Klemmen 485A u. 485B sind 2 mal vorhanden, einfach mal beide parallel anklemmen u. testen.
 

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,616
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Nur warum das Relais dann trotzdem nicht wirklich "schalten" kann, kannst oder willst uns auch nicht genau mitteilen können?
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ist das wirklich so, dass über RFID nur der TÖ 1 geschaltet werden kann?
Dann macht das DEE-Modu bei gleichzeitigem verwenden von RFID (wenn man nur einen Türöffner schalten möchte) ja keinen Sinn, da mit dem DEE-Modul ja vermieden werden soll den TÖ-Kontakt über die Außenstation zu führen.
Muß dann also der TÖ-Kontakt doch an die VTO?
 

Anhänge

pjotr_weliki

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2017
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Löse erst mal EIN Problem, bevor du an dem Nächsten rumfummelst.
Wenn du RS485A der VTO mit RS485A des DEE und RS485B der VTO mit RS485B des DEE verbunden und das DEE 12Volt Betriebsspannung hat muss nach dem NEU Einschalten der Spannung vom VTO und DEE beim Betätigen der "Schloss 2 Taste" an der VTH die blaue UNLOCK LED des DEE aufleuchten, egal ob da hinten dran ein Motorschloss oder eine Lampe oder gar nichts hängt..
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Dahua und kuzco-ip

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Löse erst mal EIN Problem, bevor du an dem Nächsten rumfummelst.
Wenn du RS485A der VTO mit RS485A des DEE und RS485B der VTO mit RS485B des DEE verbunden und das DEE 12Volt Betriebsspannung hat muss nach dem NEU Einschalten der Spannung vom VTO und DEE beim Betätigen der "Schloss 2 Taste" an der VTH die blaue UNLOCK LED des DEE aufleuchten, egal ob da hinten dran ein Motorschloss oder eine Lampe oder gar nichts hängt..
Und genau das macht es nicht.
Es leuchtet keine blaue LED am DEE.
Es erscheint sofort nach dem betätigen von Schloss 2 an der VTH die Fehlermeldung
"öffnen Schloss 2 Fehler"
Ich werde Morgen wie oben geschrieben die Verkabelung 485a und 485b von der VTO zu, DEE überprüfen und durchmessen ob da eine Unterbrechung vorliegt.
Vielleicht ist das System ja wirklich so schlau und erkennt wenn an 485a und 485b der VTO ein Fehler vorliegt bzw. ein Kabelbruch besteht.
Dann müsste aber meiner Meinung nach bei jedem der den TÖ direkt über die VTO angeschlossen hat (also kein DEE-Modul verwendet), die Fehlermeldung erscheinen sobald an der VTH das Schloss 2 betätigt wird. Da ja diese 2 Kontakte an der VTO nicht belegt sind

Und vielen Dank an alle für die Hilfe !!!
 

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,616
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Hallo!

Es gibt u. kenne Geräte, die schalten den Relais-Kontakt nicht, weil diese keinen Verbraucher "induktiv spüren".
Klemme dort anstatt dem Motorschloss, einen TÖ mit einer Fremdspannung an, ob dann das Relais schalten kann?
Versuch macht kluch!
 

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Sollte ich nach morgiger überprüfen der Leitung kein Fehler feststellen, besorge ich mir mal einen ganz normalen TÖ und Klemme den dran.
Wenn hier jemand ist der den TÖ ohne das DEE-Modul angeschlossen hat, könnte er ja mal bitte überprüfen ob nach betätigen des Schloss 2 an der VTH, ebenfalls eine Fehlermeldung erscheint.
 

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,616
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Benötigst Du 2 verschiedene TÖ?
 

pjotr_weliki

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2017
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
@ Dahua:
extra für Dich eben gemacht: Schloss 1 & Schloss 2

-- Zusammenführung Doppelpost by stoney

der den TÖ ohne das DEE-Modul angeschlossen hat, könnte er ja mal bitte überprüfen ob nach betätigen des Schloss 2 an der VTH, ebenfalls eine Fehlermeldung erscheint.
Da ist das Schloss 2 ausgegraut und somit nicht anwählbar!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: Dahua und kuzco-ip

Dahua

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2019
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Benötigst Du 2 verschiedene TÖ?
Nein, nur einen.
Möchte wegen der Sicherheit aber gerne das DEE benutzen.
Da ja bei Verwendung vom DEE die TÖ-Kontakte nicht über die Außenstation müssen.
@ Dahua:
extra für Dich eben gemacht: Schloss 1 & Schloss 2
VIELEN DANK DAFÜR !!!
Es kommt also keine Fehlermeldung, es ist aber auch was angeschlossen am Schloss 2.
Ist das ein Testbrett? Sieht interessant aus
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,439
Beiträge
2,046,494
Mitglieder
354,186
Neuestes Mitglied
Thomas_Crown