.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Webcam Analog zu DSL?

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von Pausenfueller, 13 Nov. 2011.

  1. Pausenfueller

    Pausenfueller Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Pausenfueller, 13 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13 Nov. 2011
    Hallo, und guten Tag.

    Ich hab mal ein Knackiges Problem vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Ich habe zuhause DSL mit PC. Nun möchte aber gerne mein Frau, dir grade mit unserem kleinen Sonnenschein zur Kur ist, über eine Webcam unterhalten bzw. mehr uns sehen. Nun ist es leider nicht möglich dort eine Internetverbindung aufzubauen. UMTS oder sonst. kein Empfang. Sie hat aber ein analoges Telefon. Gibt es die Möglichkeit bzw. Software, das ich Sie anrufe und Sie das Gespräch dann nimmt. Laptop mit analogem Modem hat Sie.

    Ich bräuchte sozusagen eine Bildtelefonsoftware, mit der ich Analog telefonier kann bzw. Analog auf der einen und die andere Seite Softphone.

    Vielen Dank für eure Mühe. :rock:
     
  2. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,801
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Hallo und willkommen im Forum,

    wenn Sie "nur" eine analoge Leitung hat wird dem Vorhaben leider nichts. Denn eine analoge Leitung hat zu wenig Bandbreite um das zu ermöglichen.

    Tipp: Oftmals sind in Cafe's sogenannte Hotspots die entweder kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr nutzbar sind. Dort könnte sich dann ein Laptop ins WLAN einbuchen.

    Für eine Software mit Bildübertragung wäre z. B. Skype zu empfehlen. Die Anmeldung und Nutzung von der reinen Bildtelefonie von Skype zu Skype ist kostenlos und funktioniert recht gut.

    Bitte verleihe deinem Threadtitel einen aussagekräftigen Titel als den jezigen (Beitrag ändern ----> Erweitert).