.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Webhoster Intergenia startet DSL-Angebote

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von simo, 10 März 2005.

  1. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit dem Unternehmen steigt ein weiterer Webhoster ins DSL-Geschäft ein. Voraussetzung für potenzielle Kunden ist ein beliebig dimensionierter T-DSL-Anschluss. mehr...


    Edit: das fand ich gut:
    Hat man das Volumen verbraucht, drosselt der Anbieter den Zugang automatisch auf 128 KBit Up- und Download-Rate, für die dann keine weiteren Kosten anfallen. Will der Kunde weiter mit voller Geschwindigkeit ins Internet, kann er weiteres Volumen für 2,99 Euro pro GByte hinzukaufen.