.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Webseite mit Telefonie Option Welcher Tarif?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von mator, 26 Jan. 2007.

  1. mator

    mator Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Zeit einigen Jahren betreibe ich eine Private Community Seite zu einem Spezialthema, die läuft auch ganz gut. Da ich immer ein wenig am basteln bin und meinen Usern neue Funktionen bieten möchte habe ich eine Funktion geschaffen das jeder User seine Telefonnummer hinterlegen kann. Wenn ein User nun die Profilseite eines anderen aufsucht dann hat er die Möglichkeit auf einen Button zu gehen und dann wird er als auch der andere User angerufen und ein Telefonat hergestellt. Das Funktioniert auch ganz prächtig nur was für ein Tarif ist das? Ausprobiert habe ich das bis jetzt mit meinem Zugang der Provider erlaubt dabei nur eine Private Nutzung wird also schwierig werden.
    Was für einen Tarif kann man da nehmen? Privat, Business, Reseller? Da ich für die Dienste nichts nehmen kann sollte das auch nicht zu teuer werden... :noidea:

    By
    Mator
     
  2. Xandrian

    Xandrian Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hi,

    liegt hinter den Button ein callto: Link? Ich vermute mal schon. Dann ruft der Besucher den anderen über sein Softphone an und natürlich zu dem Tarif, den ihm sein Anbieter macht. Also von kostenlos bis kostet was ;)

    Oder versteh ich da was falsch?

    cu tb.
     
  3. mator

    mator Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Ja es soll etwas anders Funktionieren. Es handelt sich nicht um einen Callto: Link sondern um eine Funktion die automatisch eine Verbindung zwischen den beiden Benutzern herstellt. Also jeder Benutzer trägt eine Festnetztelefonnummer ein. Wenn nun ein Benutzer einen anderen Anrufen möchte dann setzt mein Programm einen XML-PRC Request an meinen Asterisk Server ab. Dieser Stellt nun zu beiden Telefonnummer eine Verbindung her und schaltet die beiden Verbindungen wieder zu einer Verbindung zusammen. So das ich pro Verbindung 2 Ausgehende Verbindungen habe...

    Das Basiert auf diesem Projekt für Drupal: http://drupal.org/project/asterisk
    Die Version im CVS ist deutlich besser. Hoffe das jetzt etwas klarer ist was ich möchte. Hinzu kommt das wohl die meisten Benutzer nicht unbedingt ihre Telefonnummer öffentlich einsehbar haben möchten. Die wäre damit auch sehr gut versteckt.
     
  4. Xandrian

    Xandrian Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hi,

    kewl, das Modul kannte ich ja noch gar nicht ;)

    Da wirst du nen Anbieter benötige, der kommerzielle Nutzung zulässt. Aber da wird es dann u. U. schon teurer...

    cu tb.