.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wechsel zu 1&1 von der Telekom Preisfrage...

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von knooby, 9 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knooby

    knooby Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten abend / gute nacht

    Da ich nich genau durch blicke hab ich ne kleine frage. :D


    Bei der Telekom bezahl ich jetzt folgendes:
    Code:
     
    
    -ISDN xxl 32.95¤
    -DSL 1000er 16.99¤
    -T-online flat 29.95¤ 
    
    
    Das macht zusammen[B]ca. 80¤[/B].
    
    
    

    So jetzt meine Rechnung was ich dann bei 1&1 bezahlen würde:


    Code:
    
    -ISDN xxl 32.95¤
    -DSL 6000er 24.99¤
    -1&1 Flat 9.99¤
    -1&1 Telefon Flat 9.99¤
    
    Das macht zusammen dann 77.92 ¤
    Ich zahle dann 3monate nichts bei 1&1 stimmts?
    
    
    Wieviel Euro bekomme ich eigentlich bei der Werbung der Konfiguration die ich da angegeben habe? Und wann?
    
    
    

    Stimmt denn jetzt diese Rechnung oder kommen da noch andere Kosten hinzu?
     
  2. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    grundsaetzlich soweit richtig, wobei dir der ISDN-Anschluss weiterhin von der Telekom in Rechnung gestellt wird. Da stellt sich vielleicht die Frage, ob der XXL-Tarif weiterhin sein muss, ein normaler ISDN-Standartanschluss reicht ja eigentlich auch und kostet 10 Euro weniger.
    Das mit den 100 Euro Startguthaben scheinen die ja geaendert zu haben, jetzt also 3 Monate keine Grundgebuehr. Der Spruch im Kleingedruckten "Für Kunden, die bereits über einen T-DSL Anschluss verfügen, entfällt für 3 Monate die Grundgebühr bei den 1&1 Zugangstarifen." bedeutet fuer mich allerdings, dass du dir nur die 9,99 Euro fuer die 1&1-Flat sparst, denn weder die Fon-Flat noch der DSL-Anschluss ist ein "1&1 Zugangstarif"
     
  3. knooby

    knooby Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mh macht nich viel. Ja den Isdn anschluss wollt ich später zurück schrauben wenn ich alles habe...


    jetzt ma ins bett gute nacht und danke
     
  4. ciller

    ciller Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    a) Lass die "1&1 Telefon Flat für 9.99¤" weg. Rechne zuerst mal nach ob Du mit 1 Cent/Minute (nur für Festnetz) wirklich jeden Monat über diese Summe kommst.

    b) Kündige von ISDN xxl auf ISDN Call Plus (der billigste ISDN-Tarif)

    Und dann rechne nochmals nach.
     
  5. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Ich würde sogar auf Analog zurückgehen, wozu noch ISDN wenn der Internetzugang über DSL geht und man 4 neue Nummern erhält, bei der 6000er lassen die sich komfortabel nutzen.

    Klaus
     
  6. www_wolfgang

    www_wolfgang Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ISDN würde ich vorerst noch behalten, bis das Problem der FBF mit dem "Rauschen bei Analog-Festnetztelefonie" gelöst ist.

    In der Milchmädchenrechnung am Thread-Anfang wird DSL1000 von Telekom mit der 6000er von 1und1 verglichen! :wiejetzt:
     
  7. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das würde ich nicht, erstens kann/will nicht jeder auf seine gewohnten Nummern verzichten (die Hauptnummer bleibt, ist klar), zweitens: Was passiert mit den 1&1 Nummern, wenn man irgendwann wieder kündigt??
     
  8. knooby

    knooby Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Nein ich steige doch bei 1&1 jetzt um auf DSl 6000 Ich wollte nur wissen ob die Klakulation sitimmt....
     
  9. ginoginelli

    ginoginelli Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du solltest aber bei einem Preisvergleich von gleichen Komponenten ausgehen.
    Ich verstehe was Du sagen willst aber so kann man nicht real vergleichen. :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.