Wegen"Tomorrow" 11/04 und Forum/ Gegendarstellung

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo IPPF-Freunde!

Wie die angemeldeten User hier nachlesen können, wurden wir Anfang September seitens der "Tomorrow" um Unterstützung für einen "VoIP"-Atikel gebeten.

Als "Gegenleistung" wurde uns in eben diesem Artikel eine "großzügige" Erwähnung versprochen.

Die besagte Ausgabe erschien heute und natürlich habe ich sie mir gleich gekauft - einfaches Reinschauen wie sonst üblich im Supermarkt ;-) klappte nicht, denn wegen eines Photokina-Sonderteils war das Heft verschweist.

Wir sind der Bitte gerne nachgekommen (s. o.g. Thread) und haben mind. 3 der 4 vorgestellten VoIP-Nutzer vermittelt. In einigen Telefonaten habe ich dem Redakteur - nicht die Autorin des Artikels - VoIP-Informationen gegeben, die auch verwendet wurden.

Das Ergebnis ist allerdings ernüchternd:

Unser Forum wurde mit keiner Silbe erwähnt!

Ich bin richtig sauer!

Ich habe dazu heute morgen auch eine Mail an die beteiligten Autoren wie auch den CvD geschickt, aber keine Antwort bisher erhalten.

Ich kann sicher behaupten, dass dieser Artikel zu einem maßgeblichen Anteil aufgrund Eurer (derer, die abgebildet sind) Mitarbeit entstanden ist und überhaupt wegen dieses Forums!

Das Testergbnis ist für mich nicht nachvollziehbar und ich überlasse es Euch, Euch über die Entstehung Gedanken zu machen. Zur Info: 6 (bedeutet, dass so einige VoIP-Provider ausgelassen wurden) wurden getestet, Patz 1 freenet, Platz 5 sipgate, Platz 6 Nikotel... :roll: Eine Reihe "VoIP"-Anbieter wurde schlicht ausgelassen.

Über den Test vermag ich nichts weiter sagen zu wollen, aber über die Ausnutzung des Forums schon, denn das ist meiner Meinung nach eine Unverschämtheit!

Ich denke, das war nicht die letzte Anfrage, die uns erreichte, wenn es um "VoIP" geht. Aber durch dieses "Erlebnis" wird sich unsere Haltung gegenüber weiteren/ neuen Anfragen verändern!

Den Status, dass wir blauäugig auf "Presseanfragen" reagieren, weil wir uns weitere Promotion erhoffen, haben wir hinter uns!
 

rsl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2004
Beiträge
1,027
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Re: Wegen"Tomorrow" 11/04 und Forum/ Gegendarstell

Christoph schrieb:
Unser Forum wurde mit keiner Silbe erwähnt!
Nimm es nicht so tragisch. Wenn das Blaettchen der Auffassung ist dass
die Leser dieses Forum nicht brauchen koennen ist das eher ein Zeichen
dafuer dass sie gar nicht die passende Zielgruppe haben :)

rsl
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn Tomorrow der Meinung ist, dass VoIP-Interessenten und VoIP-User in allen Stadien zwischen "Anfaenger" und "Profi" (das sind die Bereiche, die das Forum abdeckt) nicht zu deren Zielgruppe gehoert, dann frage ich mich, warum sie das Thema VoIP ueberhaupt anreissen. Die Arbeitszeit der Redakteure und den verbrauchten Platz fuer den Testbericht haetten sie dann ja auch anders nutzen koennen...
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Christoph,

das ist wirklich ärgerlich - hoffentlich hat "Tomorrow" wenigstens die Größe sich dafür zu entschuldigen und schiebt es in der nächsten Ausgabe nach.

Falls nicht - lass Dir sowas nächstes Mal schriftlich garantieren ;)

Wer ist denn auf Platz 2,3,4 gelandet ? Möchte mir dieses Möchtegern Internetblättchen wirklich nicht selbst kaufen...

Freenet Testsieger? honi soi qui mal y pense - lol

Im März ist Freenet schon als email Anbieter "Testsieger" bei Tomorrow geworden.

Die beiden Unternehmen waren ja schon immer eng verbandelt - erinnert sich noch wer an die (gefloppte) erste echte Internet-Flatrate von Tomorrow-Mobilcom? ;)

http://www.intern.de/99/04/02.shtml
------------------------------------------------------------------------------

Meine Glückwünsche zu diesem Forum Christoph! Wer sich für VoIP interessiert landet sowieso früher oder später hier - Du bist gar nicht auf solche Blättchen angewiesen ;)

Viele Grüße,
Tin
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Re: Wegen"Tomorrow" 11/04 und Forum/ Gegendarstell

Christoph schrieb:
Das Testergbnis ist für mich nicht nachvollziehbar und ich überlasse es Euch, Euch über die Entstehung Gedanken zu machen. Zur Info: 6 (bedeutet, dass so einige VoIP-Provider ausgelassen wurden) wurden getestet, Patz 1 freenet, Platz 5 sipgate, Platz 6 Nikotel... :roll: Eine Reihe "VoIP"-Anbieter wurde schlicht ausgelassen.
1. Freenet
2. ?
3. ?
4. ?
5. Sipgate
6. Nikotel

Wer bitte ist auf Platz 2, 3 und 4?
Lohnt es sich die Tomorrow zu kaufen, - will hier nicht in Papierbergen ersticken?
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
@ TinTin und Purtel:

Die Lücken sind mit Broadnet, QSC und 1&1 besetzt, wobei ich das Heft nun nicht bei mir habe, weswegen die genannte Reihenfolge nicht gleich der Platzierungen sein muss.

Ich habe das Heft (3 Euro) nur wegen des Artikels gekauft, aber weil ich deswegen schon so sauer bin, nicht weiter durchgelesen. In dem Sonderteil zur Photokina ist noch eine CD mit Bildbearbeitungsprogrammen, mehr kann ich nicht sagen.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Christoph schrieb:
Die Lücken sind mit Broadnet, QSC und 1&1 besetzt...
Also wieder einmal ein hervorragend vorbereiteter Artikel mit realen Marktanalysen und für Verbraucher überhaupt nicht irrefüehrend...

[nicht meckern, - der Satz enthält ausschließlich Sarkasmus]
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Platz 1 Freenet
Platz 2 QSC
Platz 3 1 & 1
Platz 4 Broadnet Mediascape
PLatz 5 Sipgate
Platz 6 Nikotel (Nikotel hat angeblich Sendefehler beim Faxen, Freenet hingegen ist angeblich mit dem Festnetz vergleichbar ;-) )

Ich zumindest habe es noch nicht geschafft, mit Freenet zu faxen!
Von deren schlampiger Abrechnungstaktik steht auch nirgends was!

Sipsnip wurde gar nicht erwaehnt.

Daran sieht man wieder sehr deutlich, wer der "Geldgeber dieses Artikel" war...

Ausserdem finde ich enttaeuschend, das von dem Vielen, was ich gesagt habe, nur so ein kurzer schwachsinniger Text abgedruckt wurde!
Ausserdem hatte ich auf allen drei Rechnern das Forum im Hintergrund am Laufen; dieses Bild ist nicht genommen worden...

Nochmal stehe ich garantiert nciht fuer ein Interview mit Tomorrow zur Verfuegung! :-(
 

obelix

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hm dafür das ich unter meiner Festnetznummer nur ca. 30% der Zeit ereichbar bin(der rest der Zeit sagt eine Freundliche Stimme diese Rufnummer ist nicht vergeben), ist das Ergebnis "Freenet auf Platz 1" schon verwirrend. Hingegen geht Sipgate fast immer. Ich wollte mir die Zeitung gestern Kaufen, aber leider nicht in unserem Supermarkt verfügbar. Ich glaube wenn ich das hier lese dann kann ich es mir auch schenken. Na ja Christoph nimms nicht so schwer. Die Infos hier im Forum sind hald die besseren. Und wenn Tomorrow meint Ihre Leser dumm zu lassen, na ja Die Telekom braucht im Kommenden Jahr auch noch ein paar Kunden. Aber was machst Du jetzt mit der Zeitung ? :toilet:


OBELIX
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Obelix:
In einem Zeitungskiosk sagte mir die Inhaberin, dass sie die Tomorrow nicht mehr fuehre, weil diese eh keine kauft ;-)
 

obelix

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
siehste Mark da haben wir den Salat. :D


OBELIX
 

faximan

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2004
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nicht aufregen leute lohnt sich echt nicht - jede silbe die man darüber verliert ist energieverschwendung - die hochnäsigen redaktionen werden sich davon nix anziehen, ist ja nur ein kleines internetforum mit ein paar freaks. ich kann als freier journlist von solch arroganten arsxxxxxx ein liechen singen.

@christoph
ich würde einfach ein honorar verlangen 120 ¤ als recherchehonorar sollten drin sein
 

koehler

Forumsbundespräsident
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
895
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
markbeu schrieb:
Daran sieht man wieder sehr deutlich, wer der "Geldgeber dieses Artikel" war...
Der Geldgeber ist "Verlagsgruppe Milchstrasse". Ach moment, wird da nicht die "Freenet" Kundenzeitung verlegt ?
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Also ich bin bisher mit Freenet zufrieden ,was die Erreichbarkeit und Qualität der Gespräche angeht ,aber nur damit. Der Rest scheint bei Freenet totales Chaos zu sein ,angefangen ,vom EVN ,bis zum rechnungswesen ,die lieber wegen 2,95 Euro ein Inkassobüro beauftragen und dann doch verlieren.Also nur Stümper bei freenet aus meiner Sicht.
 

Thilo

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm, also bei 'Tomorrow' hätte ich auch nicht ernsthaft etwas sinnvolles erwartet ;-) Meine Meinung dazu.

Gruss
Thilo
 

JanTenner

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kein Wunder das Freenet die Nummer 1 ist.

Ohne Tomorow würde es Freenet vielleicht garnicht geben.

Damals, ich glaube 1998 gab es den ersten Versuch einer halben Flatrate, Mobilcom und Tomorrow haben die Tomorrow77 Flatrate vorgestellt. Von 19h bis 7h ins Internet für 77.- DM.

Die Anmeldung war unter folgender url möglich: freenet.de

Die Flatrate wurde nach einem Monat wieder eingestellt.
Nach einer kurzen offline Phase ist Freenet mit einem Call by Call Tarif von 16,8 Pf/min später dann mit den legendären 5 Pfennig gestartet.

Aber das ist lange her. :D
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Keen

Interdisziplinär
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
723
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich hab die Tomorrow auch mal oft gelesen, aber das wurde mir dann zu uninteressant, nur Berichte über webseiten, hat sich das geändert? Gibts die zeitung überhaupt noch?
 
S

Staubsauger

Guest
Gibts die zeitung überhaupt noch?
Das offenbar schon.

Aber wie schon gesagt, wer Infos in Deutsch zu VoIP sucht landet früher oder später in diesem Forum. Ich habe sogar schon ein Mail vom Sipgate-Support erhalten, ich solle doch im Forum nachschauen :)


Edit:

Da werden doch sicher bald die ersten Anzeigen mit "Testsieger beim grossen Tomorrow-Vergleichstest" kommen.
 

rz-com

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
von welchem Anbieter ist eine große Werbeanzeige drin in der Zeitung nahe dem Artikel ?

= Sponsor des Artikels

leider wird das so sein....

ich habe die Zeitung mir noch nie gekauft...nur nen Haufen dieser Aktien...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,304
Beiträge
2,032,598
Mitglieder
351,856
Neuestes Mitglied
Rutras