.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Weiterleiten über VOIP

Dieses Thema im Forum "Innovaphone" wurde erstellt von eliazteez, 26 Jan. 2009.

  1. eliazteez

    eliazteez Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 eliazteez, 26 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juni 2009
    Hallo erstmal an alle,

    es geht natürlich um ein Problem. Wir haben zwei Innovaphon Telefonanlagen im Einsatz. Eine in Hannover und eine in Hamburg. Beide sind über einen VPN-Tunnel miteinander verbunden. Alles ausserhalb der Firma lauft über ISDN nur intern wird gevoipt (ich hoffe jetzt hab ich ein neues Wort erfunden), auch zwischen Hamburg und Hannover.
    Funktioniert alles soweit ganz gut. Von Hannover aus kann Hamburg über eine Durchwahl erreicht werden und andersrum.
    Probleme gibt es nur wenn jemand in Hannover anruft und dieser Anruf dann nach Hamburg weiter geleitet werden soll. Der Anruf wird in die Warteschleife gehängt, funktioniert, Hamburg wird über die Durchwahl erreicht, funktioniert und beide Seiten können sich verstehen, dann wird in Hannover aufgelegt, Hamburg kann den Anrufer hören aber der Anrufer hört nichts.

    Hier mal das Protokoll aus der Telefonanlage aus Hannover:

    Anrufer ruft in Hannover an und kommt in die Warteschleife:
    20090126-160624 CALL 1 Alloc
    20090126-160624 CALL 1 A:Call -> / TEL2::->*::
    20090126-160624 ROUTE 1 INTERFACE MAP if=TEL2:'ISDN Port 1' CGPN-In N1774010687->0177XXXXXX, CDPN-In SXXXXX0->0
    20090126-160624 ROUTE 1 EVAL ROUTE route=2
    20090126-160624 ROUTE 1 EVAL MAP route=2 map=1 dest='GW1' in='0'->out='200'
    20090126-160624 ROUTE 1 MAP(CDPN-MATCH OK) route=2 map=1 dest='GW1' in='0'->out='200'
    20090126-160624 ROUTE 1 SUCCESS route=2 map=1 dest='GW1' in='0'->out='200'
    20090126-160624 ROUTE 1 INTERFACE MAP if=GW1:'Amt HAJ' CGPN-Out 0177XXXXXX->0177XXXXXX, CDPN-Out 200->200
    20090126-160624 CALL 1 B:Call 0177XXXXXX->0 / TEL2:0177XXXXXX:->GW1:200:
    20090126-160624 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) setup-> (200)
    20090126-160624 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) peer-> BackOffice 1 Willkommen(200:EXTERN HAJ)
    20090126-160624 PBX0 20 _HTTP_() <-setup (00177XXXXXX)
    20090126-160624 PBX0 20 _HTTP_() conn-> (00177XXXXXX)
    20090126-160624 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) peer-> ()
    20090126-160624 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) <-conn ()
    20090126-160624 CALL 1 Media 0177XXXXXX->0 /G711A,30(0,0) TEL2:0177XXXXXX:->GW1:200:
    20090126-160624 CALL 1 B:Connect 0177XXXXXX->0 /G711A,30(0,0) TEL2:0177XXXXXX:->GW1:200:
    20090126-160634 PBX0 20 _HTTP_() hold-> (00177XXXXXX)
    20090126-160634 PBX0 8 _MOH_() <-setup (00177XXXXXX)​
    Es klingelt und das Gespräch wird angenommen:
    20090126-160634 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) peer-> Klingelzeichen(260:Klingelzeichen)
    20090126-160634 PBX0 6 FAL(205:fal) <-setup (00177XXXXXX)
    20090126-160634 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) <-call-proc Klingelzeichen(260:Klingelzeichen)
    20090126-160634 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) <-alert Klingelzeichen(260:Klingelzeichen)
    20090126-160634 PBX0 8 _MOH_() conn-> (00177XXXXXX)
    20090126-160634 PBX0 20 _HTTP_() rel-> (00177XXXXXX)
    20090126-160639 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) peer-> FAL(205:fal)
    20090126-160639 PBX0 6 FAL(205:fal) peer-> (00177XXXXXX)
    20090126-160639 PBX0 6 FAL(205:fal) conn-> (00177XXXXXX)
    20090126-160639 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) <-conn FAL(205:fal)
    20090126-160639 CALL 1 B:X 0177XXXXXX->0 /G711A,30(0,0) TEL2:0177XXXXXX:->GW1:200:
    20090126-160639 PBX0 8 _MOH_() rel-> (00177XXXXXX)
    20090126-160639 CALL 1 Media 0177XXXXXX->0 G711A,30(0,0)/G711A,30(0,0) TEL2:0177XXXXXX:->GW1:205:
    20090126-160653 PBX0 6 FAL(205:fal) hold-> (00177XXXXXX)
    20090126-160653 PBX0 19 _MOH_() <-setup (00177XXXXXX)
    20090126-160653 PBX0 19 _MOH_() conn-> (00177XXXXXX)​
    Hamburg wird angerufen und mit dem Anrufer verbunden. Hier vermute ich das Problem:
    20090126-160653 PBX0 9 FAL(205:fal) setup-> :)ham)
    20090126-160653 PBX0 11 CHIPSIZE_HAM:)ham) <-setup (205:fal)
    20090126-160653 PBX0 11 CHIPSIZE_HAM:)ham) alert-> (205:fal)
    20090126-160653 PBX0 9 FAL(205:fal) <-alert :)ham)
    20090126-160705 PBX0 11 CHIPSIZE_HAM:)ham) conn-> (205:fal)
    20090126-160705 PBX0 9 FAL(205:fal) peer-> (271:ham)
    20090126-160705 PBX0 9 FAL(205:fal) <-conn (271:ham)
    20090126-160711 PBX0 6 FAL(205:fal) transfer-> (00177XXXXXX)
    20090126-160711 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) peer-> (271:ham)
    20090126-160711 PBX0 11 CHIPSIZE_HAM(271:ham) peer-> (00177XXXXXX)
    20090126-160711 CALL 1 B:X 0177XXXXXX->0 G711A,30(1,0)/G711A,30(0,0) TEL2:0177XXXXXX:->GW1:205:
    20090126-160711 PBX0 19 _MOH_() rel-> (00177XXXXXX)
    20090126-160711 PBX0 6 FAL(205:fal) rel-> (00177XXXXXX)
    20090126-160711 PBX0 9 FAL(205:fal) <-rel (271:ham)
    20090126-160711 PBX0 9 FAL(205:fal) rel-> (271:ham)
    20090126-160718 CALL 1 A:Disc 0177XXXXXX->0 G711A,30(0,0)/G711A,30(0,0) TEL2:0177XXXXXX:->GW1:271: Cause: Normal call clearing
    20090126-160718 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) disc-> (271:ham)
    20090126-160718 PBX0 11 CHIPSIZE_HAM(271:ham) <-disc (00177XXXXXX)
    20090126-160718 PBX0 11 CHIPSIZE_HAM(271:ham) rel-> (00177XXXXXX)
    20090126-160718 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) <-rel (271:ham)
    20090126-160718 PBX0 10 Amt HAJ(00177XXXXXX) rel-> (271:ham)
    20090126-160718 CALL 1 B:Rel 0177XXXXXX->0 G711A,30(0,0)/G711A,30(0,0) TEL2:0177XXXXXX:->GW1:271: Cause: Normal call clearing
    20090126-160718 CALL 1 A:Rel 0177XXXXXX->0 G711A,30(0,0)/G711A,30(0,0) TEL2:0177XXXXXX:->GW1:271: Cause: Normal call clearing
    20090126-160718 CALL 1 Free​

    Falls mir jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar. Danke auch für jedes lesen dieses langen Textes.
     
  2. livetrack

    livetrack Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Welche IP-Anlage vewendest Du / welche Software Version.?
    Wird das VPN von den IP-Anlagen aufgebaut oder von externen VPN Routern ?

    Wenn ich davon ausgehe, dass es sich hierbei um Ip800 / V6 handelt, würde ich mal folgendes überprüfen bzw ausprobieren.

    - im IP Menü überprüfen ob die Private Networks eingetragen sind.
    - im PBX / Genaral Bereich gibt es noch die Möglichkeit RTP Proxy anzuhaken, dadurch wird meines wissens der RTP Strom über die IP800 geschickt. Alledings kostet das auch Performance.

    Gruß
    livetrack
     
  3. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    @eliazteez
    Vielleicht solltest du mal die Mobilfunkrufnummer unkenntlich machen...