Weiterleitung von Voip-Nummer ins Festnetz?

saluton

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2004
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Moin!

Gibt es oder plant irgendein Voip-Anbieter optional eine Weiterleitung in das Festnetz bei "Nichterreichbarkeit" analog zu einer Voicemail-Lösung?

Ich hielte das für praktisch, weil man dann nämlich für Festnetz und Voip eine Voicemailbox (T-Netbox oder einen UMS-Dienst) nutzen kann. Der Minutenpreis für die Weiterleitung ins z.B. deutsche Festnetz sollte ja nicht teurer sein als ein Gespräch da hin.

Fragt sich,
Kai
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,317
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Das das technisch machbar ist zeigen z.B. Gossip und Stanaphone.

Bei uns ist mir derzeit kein Provider bekannt, der das unterstützt.

jo
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
saluton schrieb:
Gibt es oder plant irgendein Voip-Anbieter optional eine Weiterleitung in das Festnetz bei "Nichterreichbarkeit" analog zu einer Voicemail-Lösung?
Wir machen das. Momentan für Premiumkunden individuell manuell eingerichtet, - in ein paar Tagen auch für alle anderen im Webinterface verfügbar in unserer Online-Telefonanlage.
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,027
Beiträge
2,156,212
Mitglieder
365,267
Neuestes Mitglied
Reslan
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.