[Frage] Welche Dateisystem sind bei der 7270v3 für USB möglcih?

Chris00

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
HI zusammen,

hab die Firmware: FRITZ!OS 05.09-22076 BETA (74.05.09-22076) drauf.
Zur Zeit habe ich eine Festplatte mit NTFS laufen, wodurch die CPU extrem in Anspruch genommen wird.
Daher überlege ich auf ext2 bzw. ext3 umzusteigen. Weiß jemand, ob ext3 läuft? Haut AVM läuft nur ext2.
Allerdings hab ich auch schon gelesen, dass ext3 läuft.

Kann dazu jemand was sagen? Was läuft bei euch? Läuft vielleicht ext4?

LGC
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,304
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Guude,
[.....]habe ich eine Festplatte mit NTFS laufen, wodurch die CPU extrem in Anspruch genommen wird.[.....]
...ähem....räusper....und wie macht sich das im Betrieb bei dir negativ bemerkbar..???
 

Chris00

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
CPU 100%. Wenn ich dann über Lan/Online 100Mbit/s Daten ziehe, rebootet die FB - was sehr nervig ist :)
Somit hab ich mir gedacht, guckste mal ob die FB besser mit ext3 bzw. ext2 zurecht kommt, da man da keinen Userspace Treiber nutzt.
Dh. CPU dürfe nicht mehr so hoch gehen.

LGC
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,304
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Guude,
...dafür liegt aber dann etwas anderes als Begründung an. Denn selbst bei einem Indizierungslauf geht die CPU Last i.d.R. nicht in einen hohen Bereich.
Hat die USB-Platte eine eigene Stromversorgung ??
...und was läuft denn sonst so alles auf der Box an sich ??

...ggf. solltest du einen Umstieg auf die gerade neu veröffentlichte Labor-FW machen.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris00

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Festplatte hat ne eigene Stromversorgung. Hab sonst nichts an der Firmware geändert.
Die neue Firmware test ich, hab ich noch nit gesehen ;) danke!

LGC

// Allerdings weiß ich nun immer noch nicht, ob ext3 funktioniert oder nicht. Des weiteren interessiert mich immer noch, ob ext3 weniger CPU Last verursacht. (bzw. ext2)
 
Zuletzt bearbeitet:

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,304
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Guude,

..hast du denn evtl. mehrere Partitionen mit unterscheidlichen Dateisystemen auf dieser Platte..??

afair wird ext3 momentan nicht unterstützt.
...und ganz generell dürfte die CPU-Last "etwas" herunter...und die Datenübertragungsraten "etwas" höher gehen, sofern FAT32 oder EXT2 anstatt NTFS genutzt wird.
 

grundigboy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
802
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo,

ich habe an meiner 7320 mit der letzten Firmware xx.05.20 sogar eine ext4-Platte hängen. Die Box erkennt diese Platte ohne irgendeinen Mod. Alles funktioniert wunderbar und ich erreiche bis zu 9MB/s. D. h. auch eine 7270 v2/v3 mit der allerletzten Firmware sollte von ext2 bis ext4 alles handeln können. Einfach ausprobieren.

Gruß!

grundigboy
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via