.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welche Daten für die Fritzbox?

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von Kudde, 27 Okt. 2004.

  1. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi, ich habe meine nummer bei gmx registrieren assen, und sie ist freigeschaltet. welchen daten trage ich denn jetzt in meine fbf ein?



    kudde
     
  2. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    habe ich getan, leider ohne erfolg. habe mal an gmx gemailt.



    kudde
     
  3. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    @Kudde

    Halte mich bitte auf dem laufenden.Die einstellungen würden mich auch interressieren !

    mfg
    kawamoto

    Edit 19:48 Uhr:

    @Kudde

    Vielleicht hilft Dir das weiter, habe ich auf meiner 1&1 Seite rauskopiert :

    Die 1&1 SIP, realm und STUN Server lauten:

    1&1 Sip-Server = sip.1und1.de
    1&1 STUN-Server = stun.1und1.de
    1&1 realm = 1und1.de


    Den Benutzernamen geben Sie bitte in folgendem Format an:

    Format: 49 Vorwahl Telefonnummer (ohne +)

    Beispiel: 49 1234 12345

    Wenn man 1&1 mit GMX ersetzt, geht es vielleicht...!!!


    mfg
    kawamoto

    Anmerkung von Christoph: Bitte nutze doch endlich mal die Edit-Funktion; ich musste nun schon wieder 2x hinter Dir "herräumen". :-(
     
  4. edward

    edward Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hi,

    habe garade etwas länger die einlogdaten ausprobiert.
    folgendes funktioniert:
    sip-server: sip.gmx.de
    domain/realm: sip.gmx.de
    username: 49 vorwahl nummer
    die registrierung läuft ohne probleme, aber beim raustelefonieren kommt die fehlermeldung: 483 too many hops
     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Habe mal eine Anfrage an GMX gestellt wegen mehr Aufklärung, was nun geht an kostenlosen Gesprächen und überhaupt.

    Antwort folgt natürlich umgehend. :)
     
  6. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe die AVM BOX mit AVM Firmware. Da ist schon GMX,1und1 ect vorgegeben. Wenn man aber seine Daten einträgt und dann auf andere Anbieter geht steht bei registrar nur gmx.de bzw. bei 1und1 steht 1und1.de und nicht sip.gmx.de ect. Komischerweise meldet er sich bei mir nur an ,wenn ich sip.gmx.de als Registrar eingebe. Bei der voreigestellten GMX Version (gmx.de) meldet er sich nicht an.Alles sehr seltsam und GMX antwortet nicht.

    So nun habe ich eine Antwort vom Support erhalten und ich glaube,die haben keine Ahnung.Ich soll in der Fritz Box Ports freigeben,deswegen bekomme ich besetzt.Die Konfigurationsdaten wurden mir aber immer noch nicht verraten. Hat jemand ne normale Telefonnummer vom GMX Support?
     
  7. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    @haeberlein

    Und GENAU das ist der Grund, warum ich mich von GMX trennen werde.
    Von denen bekommt man , wenn überhaupt nur " bescheidene " Hilfestellungen!!!

    Die Kündigung für den 23. Dezember wurde schon abgeschickt , UND man höre und staune bestätigt....

    mfg
    kawamoto
     
  8. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi rene, dank deinr einstellung, klappt es mit der fbf und x-lite.



    kudde
     
  9. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    habe gerade mail vom gmx-support erhalten , in der man mir mitteilt dass derzeit netphone nur mit der fritzbox benutzt werden kann - sie arbeiten aber an einer softwarelösung , die in absehbarer zeit zur verfügung stehen sollte
     
  10. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Bei 1und1 und GMX kann man nicht über das Internet angerufen werden ,sondern nur abgehend anrufen. Da ja deine Festnetznummer übertragen wird kann der angerufene ja diese anrufen und landet auf dein Festnetz,oder er ist auch GMX/1und1 Teilnehmer ,dann landet er auzf deinen xlite.
     
  11. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Entweder habe ich einen Denkfehler oder was nicht richtig verstanden. Es geht um das Endlosklingeln ,wenn man von GMX über X-Lite oder AVM Box einen Festnetzanschluß anruft und dort niemand abhebt. Dann klingelt der angerufene Anschluß (nicht X-Lite oder AVM) endlos.
     
  12. qarsten

    qarsten Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    mit der Einstelluung von haeberlein komm ich zwar rein und aknn auch telefonieren, allerdongs wird das Telkefonat immer nach 23 Sek. unterbrochen. Der Timer bei X-Lite bleibt dann da stehen, der Angerufene hört nix mehr, ich natürlich auch nicht...

    Erscheint mir alles noch eher in der Beta-Phase...

    Netten Gruß,

    Qarsten.
     
  13. mobilpoint

    mobilpoint Guest

    klar läufts...

    -> was'n Käse, klar läuft GMX über Software. Ich habs mit sipps laufen...