.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welche Firmware für ata 486 und sipgate

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von geriom, 6 Jan. 2005.

  1. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    welche Firmware ist denn zur Zeit die Beste für den ATA 486 Provider Sipgate??
     
  2. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    1.0.5.18

    Hat gegenüber der 10er Version den Vorteil, daß sich der ATA nach einer Unterbrechung der Netzwerkverbindung wieder selbsttätig bei sipgate registriert.

    Hab im Moment die 20er Version im Einsatz, kann aber keine wesentlichen Unterschiede zur 18er erkennen.
     
  3. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hatte die 1.0.5.20 drauf. Nach einem RESET war abgehend keine Verbindung mehr möglich nur besetzt. Nach einem downdate auf 1.0.5.10 ging alles wieder. An was kann das liegen? Welche Einstellung?
     
  4. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Da gibts einige Möglichkeiten, Fehler sollte aber nicht an der FW-Version liegen. War das Ding bei Sipgate eingebucht?
    Die Einstellungen werden durch das Reset auf die Grundeinstellungen zurückgesetzt, am Besten der Reihe nach, alles durchchecken.
     
  5. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    das habe ich auch gemacht. Jedoch hat die Revision 20 deutlich mehr Einstellungen. Vielleicht verhinderte eine dieser Einstellungen die abgehende Verbindung.??
     
  6. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Bitte bei solchen Aussagen unterscheiden ob es ein ATA486 oder ein ATA486V2 (ATA487) ist, beim ATA486 kommt durch die 5.20 nichts an Einstellungen dazu.

    rsl
     
  7. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist ein ATA486 und zwischen Version 1.0.5.10 und 1.0.5.20 sind deutlich Unterschiede in der Konfiguration!

    Noch eine Bemerkung zu rsl: Aus dem Text oben ist das jedoch deutlich zu erkennen.
     
  8. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Es stimmt zwar, daß einige Einstellungen dazukommen. Diese sind jedoch für eine erfolgreiche Verbindung zu sipgate nicht relevant und können daher in der Grundeinstellung belassen werden.

    Habe nach Wechsel auf 1.0.5.20 nur meine Daten eingegeben und war sofort nach Neustart des ATA bei Sipgate eingebucht. Vielleicht kannst du uns mal einen Screenshot deiner Konfiguration zukommen lassen? :wink:
     
  9. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Hier sind die Parameter die von 5.10 auf 5.20 dazugekommen sind:

    192 HTTP Upgrade Server
    193 Yes, check for new firmware
    194 Auto Upgrade
    196 End User Password
    197 Proxy-Require
    199 System Up Time

    Nur weil die Konfiguration etwas umgebaut wurde ist deine Aussage "deutlich mehr Einstellungen" schlicht uebertrieben. Bei 486 V2 sieht es anders aus und nur darauf habe ich hingewiesen.

    rsl
     
  10. dreamracer

    dreamracer Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    hab mich im Forum schon Stunden belesen und kann mit der 486er Box jetzt ganz gut umgehen. Trotzdem hatte ich gestern und heute ziemliche Probleme beim testen über Sipgate.
    Da ich den 486er nur zum Test von einem Freund habe, und die Gurke dort normalerweise an einem Kabelmodem der Primacom hängt und nicht richtig will, hab ich die Firmware erstmal von 1.0.5.10 auf 1.0.4.68 down. Damit ging trotz bester Empfehlungen hier im Forum gar nix mehr.
    Also 5.10 wieder drauf. Selbst diese FW ging dann bei mir an meiner kastrierten FBFonWLAN (zum DSL-Modem abbewertet, damit der ATA als Router funzt) nicht mehr richtig. Ich vermute mal, daß es an SIPGATE liegt, da die ja wieder mal Bastelstunde haben.

    folgende Fehler traten auf:

    am Kabelmodem mit FW 5.10
    - nach einigen Stunden konnte man nicht mehr raustelefonieren. Erst nach Reset des ATA ging wieder alles. Anrufe vom Handy oder FN kein Problem.
    Übrigends ging das alles problemlos an meiner FBF WLAN (nur DSL-Modem eingestellt). Der Fehler war nicht nachvollziehbar!

    an FBF mit FW 5.18:
    - keine Anrufe ins FN oder Handy mgl., kommt immer nach der Vorwahl ein besetzt oder hängt sich total auf.
    - call vom Sipgate Account aus der Anruferliste funzt

    Habe jetzt FW 5.18 drauf und hoffe, dass die morgen an dem Kabelmodem läuft.
    Hat jemand zufällig eine passende Einstellung der FW an Kabelmodem der Primacom parat? Ich dachte da so an Betateilchen.

    Danke nochmal für die Hilfe hier im Forum. Hätte den ATA sonst schon längst eingestampft. :beerdigu:
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Für Primacom-Kunden empfehle ich grundsätzlich die Version 1.0.4.68 das ist die Version, die an Primacom am stabilsten und zuverlässigsten funktioniert.
     
  12. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Und was packst du auf einen 486V2, nur mal so interessehalber?

    rsl
     
  13. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    den habe ich an Primacom noch nicht testen müssen. Tatsache ist einfach, daß sämtliche 1.0.5.x Versionen mit Primacom nicht dauerhaft stabil funktionieren.
     
  14. simpel

    simpel Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Viersen Dülken
    Also zur 1.0.5.18 kann ich nicht raten, wenn man mit einet Fritz!Box Fon neuerer Firmware als Gegenstelle telefonieren möchte. Ansonsten funktioniert die sehr gut. Ich hab jetzt die 1.0.5.16 drauf, damit hab ich keine Probleme mehr mit der Gegenstelle. Jedoch hab ich da im Hinterkopf das diese nicht mit DSL zusammenarbeitet (Betateilche bitte korrigiere mich!).
    Die 1.0.5.20 hab ich nicht getestet...weiß jemand, ob die auch die "/3" beim Codec aushandeln mitschickt ????

    Gruß Simpel
     
  15. dreamracer

    dreamracer Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das werd ich doch heute gleich mal antesten. Die 1.0.5.18 ging tatsächlich nicht. :(