.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welche gebrauchte Fritz!Box

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von marcopolo4444, 7 Jan. 2006.

  1. marcopolo4444

    marcopolo4444 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Habe mich jetzt hier ein paar Stunden eingelesen und bin langsam mehr als verwirrt. Möchte mir über Ebay eine Fritz!Box kaufen, möglichst günstig natürlich, also nicht unbedingt das neueste Modell. Es ist mir bis jetzt aber nicht gelungen rauszufinden, welches ältere Modell noch meine Anforderungen erfüllen würde. Vielleicht kann mir hier ein erfahrener Anwender weiterhelfen:

    Die Box sollte können:

    Telefonie über analogen Telefonanschluss
    VoIP-Telefonie
    Es muss nur ein analoges Telefon angeschlossen werden (evtl. auch zwei, aber das wäre nur eine Option).
    LAN-Anschluss (1-2 Anschlüsse, kein WLAN nötig)
    Wählregeln/LCR: es sollte möglich sein, die bei www.telefonsparbuch.de errechneten LCR-Tabellen zu verwenden, also automatisch der günstigste VoIP/CbC-Tarif gewählt werden mit Fallback-Möglichkeit.

    Wer kann mir sagen, welche ältere Box diese Punkte erfüllen würde (evtl. nach Firmware-Update)?

    Vielen Dank! Marcopolo.
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Wenn Du so genügsam bist, könntest Du die 5010 nehmen, die es im Moment inklusive Festnetzflatrate sehr günstig gibt:
    http://www.gmx.de/pcwelt

    Ansonsten erfüllt jede Fritz!Box Fon Deine Ansprüche (außer dem Gegenstück zur 5010, der 5012, an der nur ISDN-Geräte angeschlossen werden können).

    Firmware-Updates mit den neuesten Funktionen gibt es für alle!

    Ich weiß nicht, ob Du ein DSL-Modem in der Box brauchst? Die "ATA" ist die einzige, die keins an Bord hat.

    Eine Übersicht der wichtigsten Funktionen und Anschlussmöglichkeiten findest Du hier:
    http://www.avm.de/de/index.php3?Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_Fon/Datenvergleich.html
    (alle, die "VoIP" können, sind interessant für Dich; also alle ab "ata" abwärts)
     
  3. aerox-r

    aerox-r Guest

    Bei den Anforderungen würde ich immer gebraucht auf die (alte) FBF-Classic (06.xx.xx) zurückgreifen. Zum Einen habe die noch nie defekt gesehen, zum Anderen sind mir bei der 5010 die Kabelagen zu filigran und anfällig.
     
  4. marcopolo4444

    marcopolo4444 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank!

    Reicht eigentlich ein DSL1000-Anschluss für VoIP in anständiger Qualität? Es würde mir reichen, ein Gespräch zu einer Zeit zu führen (in seltenen Fällen vielleicht auch mal zwei).

    Danke!
     
  5. aerox-r

    aerox-r Guest

    Für ein paralles Telefonat reicht DSL 1000. Auch mehrere sind mit brauchbarer Qualität durch den Einsatz anderer codecs locker möglich.
     
  6. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf