.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welche ISDN Karten? eisfair+Asterisk+TK Anlage mit 3xS0

Dieses Thema im Forum "Asterisk ON fli4l" wurde erstellt von hauk0r, 25 Nov. 2005.

  1. hauk0r

    hauk0r Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo erst mal :D

    Wir stellen gerade komplett auf VOIP um

    Wir haben:

    Kabel Internet

    Agfeo TK Anlage mit:
    - 3 externen S0 Bussen ( 3 ISDN Anschlüsse T-Com)
    - 3 internen S0 Bussen ( Jeweils 4 ISDN Telefone )
    - 2 internen analogen Telefonen

    PC mit Eisfair Asterisk und Netzwerkkarte.

    Wie verbinde ich nun die 3 externen S0 Busse mit meinem PC?

    Reichen da 3 AVM Fritz ISDN Karten
    oder brauch ich da so eine HFC Karte ?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruß Hauk0r
     
  2. chres

    chres Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    du brauchst drei ISDN-Karten mit dem HFC-S Chip, wenn du weiterhin genauso viele parallele Gespräche wie bisher führen können möchtest. An diese klemmst du nach Anleitung je einen NTBA an und dort die jeweils bestehende externen Busse.

    wobei das natürlich eher eine Frage für Asterisk Allgemein gewesen wäre, is ja nix Fli4l-spezifisches. :wink:
     
  3. hauk0r

    hauk0r Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Entschuldige bitte,

    ich habe lange überlegt in welches Forum ich es posten muss.
    Habe mich fürs fli4l entschieden weil es noch kein eisfair Forum gibt.
    Ich dachte das hat starke ähnlichkeiten.

    Noch eine Frage habe ich,

    kann ich Bandbreite fürs Telefonieren sichern?
    Das keiner mit down oder up loads mein Telefon lahmlegt!
     
  4. chres

    chres Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nah, musst dich ja net gleich entschuldigen, war ja nur ein Hinweis. :wink:

    So richtig lahmgelegt werden kann dein Telefon durch volle Bandbreitenauslastung nicht, klingeln tut es nach wie vor noch. Nur das kommunizieren fällt halt sehr schwer. *g*
    Regeln kannst du die Verteilung der Bandbreite durch QoS, ich weiß allerdings net, ob es für eisfair so wie für den FLi auch ein Modul hierfür gibt.