.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welche Konfiguration wird empfohlen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von parkerstation123, 4 März 2005.

  1. parkerstation123

    parkerstation123 Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich wohne in den USA (NH) und moechte mittels VOIP innerhalb der USA und nach Deutschland telefonieren, hauptsaechlich ins jeweilige Festnetz. Ausserdem soll mich meine Familie aus Deutschland mittels der dt. Festnetznummer zum Ortsgespraech erreichen koennen.
    Ich habe einen Kabelanschluss im Buero (in Ort A) und einen Netgear WGR 614 v5 router; hier will ich auch meine Hardware installieren (habe noch keine). Ich wohne in Ort B und kann kostenlos von Ort B nach Ort A (und umgekehrt) ueber das "normale" Telefonnetz telefonieren. Ich habe ein dt. sipgate konto und dt. festnetznummer.

    Folgendes moechte ich erreichen:
    1: Von Ort A ueber VOIP ins amerikanische und dt. Festnetz telefonieren (eventuell mittels provider (broadview oder so) der pauschal $19,95 brechnet). Kann auch gerne ein anderer provider sein.

    2: Von Ort B ueber Ort A ins amerikanische und dt. Festnetz telefonieren. Soll heissen: Ich will mittels Festnetz von Ort B in die Hardware (vielleicht sipura?) in Ort A reinwaehlen, um dann eine beliebige Telefonnumer zu waehlen. Welche Hardware kann das? Die Hardware sollte auch einen Stecker fuer ein analoges Telefon haben.

    3: Eingehende Gespraeche auf meiner dt. Festnetznummer (bei sipgate) sollen auf meine Festnetznummer in Ort B weitergeleitet werden. Eventuell kommen hier noch weitere Nummern hinzu, die weitergeleitet werden sollten. Sollte dies moeglich sein, stellt sich mir noch die Frage, ob ich ueber den provider (wie gesagt, eventuell broadview, kann aber auch ein andere sein, bitte um Vorschlage) mehrere Gespraeche gleichzeitig fuehren kann (zB. wenn ein Gespraech aus Deutschland gerade zu Ort B weitergeleitet wird und ich gleichzeitig von Ort A ein Gespraech ins Festnetz fuehren moechte.
    Mir gefaellt der sipura 3000 ganz gut (weil man da viel einstellen kann), aber ich glaube ich kann obiges Vorhaben damit nicht realisieren?!

    Gaebe es alternativ dazu eventuell eine software-phone Loesung, mit der ich den Kram erstmal ausprobieren kann, ohne in eine hardware zu investieren?
    Vielen Dank vorab,
    Alex