.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welche Software(Freeware) zum IP-telefonieren mit Headsets

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von picard, 21 Okt. 2004.

  1. picard

    picard Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    gibt es software als freeware mit der ich per Headset über LAN und Telefonkabel telefonieren kann? wo finde ich diese software und hat jemand erfahrung mit der konfiguration?

    mfg
    picard
     
  2. Rasputin

    Rasputin Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,also ich Benutze X-Lite,und klappt spitze.Einfach mal im Forum suchen,gibt mit sicherheit einen Link zu X-Lite.
    Mfg:Rasputin
     
  3. Martin_FfM

    Martin_FfM Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi picard und Rasputin,

    hier der Link zu x-lite: www.xten.com.

    Gruß
    Martin
     
  4. picard

    picard Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Martin.

    Ich will mal mein Problem etwas näher erläutern.
    Ich möchte mit meinem kleinen Netzwerk (2 PC´s mit Windows 2000) untereinander per Headset telefonieren. Außerdem möchte ich damit über das Internet auch andere PC´s anrufen. Brauche ich dazu nur die Softphone-Software oder auch einen Gatekeeper. Ich möchte gerne einen Gatekeeper verwenden der auch auf Windows läuft. Ungemein hilfreich wäre mir dabei wenn jemand schon auf diese Weise telefoniert und mir sagen kann wie man die Software konfiguriert. Ist es auch möglich mit dieser Software Festnetztelefone anzurufen?

    Bitte helft mir Leute, Ihr habt doch schon viele erfahrungen damit und wisst bestimmt wie es ist wenn man vor dem Computer sitzt und keine Ahnung hat wie man das alles konfiguriert.

    MfG
    Picard
     
  5. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,
    du kannst auch Skype nehmen www.skype.com - damit kannst du sehr einfach in deinem Netzwerk telefonieren und auch ins Festnetz.

    Nachteil: Es ist kein SIP (also die hier im Forum besprochenen Provider gehen damit nicht) und du kannst bisher nicht von einem Festnetzanschluss angerufen werden - nur von der Skype-Software aus.

    Vorteil: Kostet nichts, ist einfach zu installieren und für viele Betriebssysteme verfügbar. Im Forum gibts dafür eine eigene Rubrik.


    Viele Grüße :) Clemens
     
  6. picard

    picard Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Clemens, aber das ist nicht ganz das was ich suche, trotzdem vielen Dank für deine Antwort.
     
  7. Borkk

    Borkk Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum nimmst du dir nicht 2 X-Lites und meldest dich bei z.B. Sipgate an, dann kannst du schon mal ins Internet und Festnetz telefonieren. Deinen Kollegen in deinem LAN rufst du einfach auf seiner internen IP oder seinem Hostnamen an. Das sollte eigentlich klappen.