.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welchen Codec benutzt Ihr ?

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von Ifex, 25 Aug. 2005.

  1. Ifex

    Ifex Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ihr VoIPer,

    ich hab mal eine generelle Frage an alle die über dus.net telefonieren.

    Welchen der unterstützten Codecs benutzt Ihr und welches Endgerät verwendet Ihr ?

    Es werden ja einige Codecs unterstützt: G711u, G711a, G726, ilbc, GSM, SPEEX.

    An Endgeräten gibt es ja bekanntlich auch mannigfaltige Möglichkeiten.

    Also welches Endgerät benutzt Ihr mit welchen Codec und wie zufrieden seid Ihr damit ?
    Gibt es eventuell eine Kombination von der Ihr nur abraten könnt ?



    Ich selbst benutze die DeTeWe OpenCom 31 lan mit dem G.711a.
    In dieser Kombination funktioniert alles perfekt. Andere Codecs (z.B G.762-32 um Datenrate zu sparen) haben jedoch bis jetzt noch nicht funktioniert.

    Gruß

    Markus (Ifex)
     
  2. gregor

    gregor Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    G 726-32
    Sipura 2000

    Gruss Gregor
     
  3. IntelliFon

    IntelliFon Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Heilbronn
    Ich nutze das BT102 und den ATA 286 von Grandstream mit G711u, G711a.
     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe die FBF und nutze den G711u oder G711a.
     
  5. w-sky

    w-sky Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Oder? Weißt Du es auch nicht, oder wählt die FBF anhand irgendwelcher aktuellen Parameter das passende Codec aus? Angenommen, man möchte nur die beste Sprachqualität haben und das Datenvolumen spielt keine Rolle, sollte man dann alle Low-Bandwith-Codecs deaktivieren, oder ist z.B. die Qualität zu/von einem GSM-Telefon oder ilbc-Nutzer besser, wenn man diese Codecs aktiviert lässt (auch wenn es das verwendete VoIP-Gerät nicht selbst unterstüzt), oder betrifft diese Einstellung nur die Verbindung von DUStel zum eigenen VoIP-Gerät?

    Voreingestellt bei meinem Account ist:

    G711u:an G711a:an G726:aus ilbc:an GSM:an SPEEX:aus

    Die FBF beherrscht laut technischen Daten:

    G.711, G.726-32, G.726-40, G.726-24 -- keine Angabe ob G711u oder a!


    PS: Habe gelesen, dass ilbc als Low-Bandwith-Codec eine bessere Qualität bietet als G726. Wer also ein Low-Bandwith-Codec braucht, sollte eher ilbc verwenden und nicht G726 aktivieren, allerdings unterstützt die FBF ilbc nicht.