.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welchen local SIP Port, wenn 5060,5061 durch Hardware belegt

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von chubby, 9 Apr. 2005.

  1. chubby

    chubby Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich alles hier im Forum richtig verstanden habe, dann belegt die Fritz!Box Fon für das "eigene" VoIP den local Sip Port 5060.
    Das BT101 habe ich am Switch und den local Sip Port 5061 eingetragen (+ 5005).
    So "läuft" die Telefonie einwandfrei.
    Ich möchte jetzt mit weiteren Providern X-Lite testen. Z.B. habe ich noch Geld bei PURtel, was ich gerne verbrauchen würde. Nur schlägt der Login fehl bei local Sip Port 5060, 5061, 5062 (alle Ports in Fritz!Box freigeschaltet).
    Wie bekomme ich nun X-Lite zur Mitarbeit überredet?

    Gruss
    chubby
     
  2. chubby

    chubby Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    Problem gelöst, hatte hier mit dem zeitweiligen Ausfall von PURtel zu tun.

    Gruss
    chubby