.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welchen Voip-Anbieter sollte ich wählen

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von juliusfromcologne, 16 Nov. 2004.

  1. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Kabel-Festnetzanschluß (Multikabel) von Netcologne, und bin jetzt auf der Suche nach einem Voip Anbieter.

    Es ist allerdings wichtig, daß der Codec nur einen kleinen upload benötigt, da ich nur einen I-Anschluß mit 256/64 kBit/s habe.

    Bisher nutze ich Skype, und bin mit der Spachqualität von PC zu PC eigentlich ganz zufrieden. Würde sich bei der Sprachqualität etwas ändern, wenn ich Skype-out nutzen würde?

    Allerdings stört mich hierbei, daß ich den PC immer eingeschaltet haben muß.
    Falls jemand eine Alternative kennt, die ebanfalls einen geringen uload benötigt, und bei dem ich vielleicht auch meine Siemens-Gigaset
    nutzen könnte, wäre ich sehr dankbar.
     
  2. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Erde
    du kannst eigentlich bei so ziemlich jedem VoIP Provider einen sog. Schmalbandcodec wie G.729 GSM iLBC usw. nutzen. Damit geht auch dann bei 64Kbit/s

    und deine Siemens Telefone kannst du an ATA-486 / Sipura SPA-1000/2000 anschließen.

    Schau dich mal im Forum um, wurde alles schon x-Fach beschprochen.
     
  3. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Brauche ich dann also eine Fritz-Fon-Box und ein ATA-486?
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Fritz Box Phone geht nur an DSL Anschlüssen mit UR-2 Standard nicht kabel.
     
  5. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Erde
    nicht die Fritz Box! bei der kann man keine codec einstellen & du kannst das Teil nur an T(T-Reseller)DSL betreiben.

    Für dich wäre ATA-486 / Sipura SPA-1000/2000 das richtige.

    edit:

    Teste die ganze Sache doch ersmatl mit X-Lite:

    www.xten.com

    kosta nix, nimm dir einen kostelosen Account von einen VoIP-provider und ruf einfach mals 0800 nummern an.
     
  6. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welche unterschiede gibt es denn zwischen ATA-486 und dem Sipura-Modellen?

    Ich habe hier im Forum gelesen, daß es Probleme mit dem 729 bei eingehenden Gesprächen gibt, ist das noch aktuell.
    Soweit ich weiß, wäre dies ja ein Codec, den ich mit meinem geringen upload wählen müßte, oder?