.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welcher VoIP Anbieter geht ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Potty, 25 Aug. 2005.

  1. Potty

    Potty Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    hab da eine Frage.. Leider muss ich EWEtel nutzen.. dies geht nur mit der EWE DSL Flatrate

    Jetzt suche ich einen VoIP Anbieter, welcher keine Nutzung seiner DSL-Flatrate voraussetzt.

    Bei 1&1 und GMX muss ich ja deren Flatrate nutzen

    Jemand nen Tipp für mich
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kuck dir doch einfach mal die Rubriken an, die es hier im Forum gibt. Die meisten VoIP-Provider die da genannt werden, koennen anbieterunabhaengig genutzt werden.
     
  3. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hi Potty,

    klar hab ich nen Tipp für Dich. War ja bis vor kurzem auch EWETel-Kunde. Bis mir die DSL-Tarife zu teuer wurden.

    Du kannst GMX-VoIP auch ohne deren DSL-Anschluss nutzen. Nur, wenn Du deren FonFlat nutzen willst, setzten die einen GMX-DSL-Anschluss voraus. Ansonsten geht jeder DSL-Anbieter, der nicht den eigenen DSL-Anschluss voraussetzt.
    Ich hatte hier weder mit Sipgate noch mit GMX Probleme.
     
  4. Potty

    Potty Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    ja hab zu Hause T-COm + Congster..

    Ziehe aber nun mit meiner Freundin zusammen.. da gibts nur EWEtel DSL.. naja ab dem 01.09 gibts ja neue Preise.... bis 40GB 3,90... bis 60GB 19,90

    Gut, danke dann weiss ich jetzt bescheid..

    Kennt jemand noch nen gutes Angebot wo ne AVM Fritz Box FOne mit drin ist.. kann ruhig 12Monate Vertragslaufzeit haben.. bei Freenet gibts ja leider nur die Fon ata Box.. also ohne DSL Anschluss :-(

    Potty
     
  5. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Ja, ich kenn da noch ein gutes Angebot. Ganz ohne Vertragsbindung sogar. Der Sipstore
    bietet die FBF ohne weiteren Vertrag für ca. 88 EUR zzgl. Versand an.
     
  6. Potty

    Potty Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke...aber ich meinte AVM FRITZ!Box Fon 5050... also mit DSL Router :)

    1&1 bietet das ja an.. aber nur mit der DSL-Flatrate :-(

    Potty
     
  7. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    ...oder mal bei AOL-Phone durchstöbern. Da kriegst Du für etwa den gleichen Preis die WLAN-Version oder die normale Version günstiger.
    www.aol.de/phone/

    WLAN kostet 50 Euro, ohne WLAN 30 Euro. Dazu kommen die Vertragskosten für ein Jahr von mindestens 36 Euro und die Versandkosten. (ohne Gewähr, selber Nachrechnen ist immer besser)

    EDIT: Die "alten" Boxen, die Ghostwalker und ich hier beschrieben haben, haben auch einen DSL-Router! Wenn Du keinen S0-Anschluss für ISDN-Telefone brauchst oder mehrere LAN-Anschlüsse, tun die es auch. Und billiger sind sie allemal.

    EDIT II: Einen Vergleich der Features findest Du bei AVM. Da musst Du selbst entscheiden, was Du davon brauchst und wieviel Geld Du dafür ausgeben willst.
    http://www.avm.de/de/index.php3?Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_Fon/Datenvergleich.html