.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welches ATA ist besser:Sipura 1001 o. Grandstream 286

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von Andii, 24 Juni 2005.

  1. Andii

    Andii Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    ich will meine TK Anlage VoIP fähig machen dafür brauche ich einen ATA.
    Nun stehe ich vor der Entscheidung "Sipura 1001" oder "Grandstream 286".
    Gibt es zwischen den zwei Teilen große Unterschiede oder ist es egal was man kauft.
    Vielen Dank für Eure Tipps.


    Gruss
    Andi
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ich hoffe nicht, daß Du hier einen Glaubenskrieg anzetteln möchtest. Ich empfehle Dir einfach, in den entsprechenden Hardware-Rubriken mal die Erfahrungsberichte verschiedener User der Geräte zu lesen und Dir dann erstmal selbst ein Urteil zu bilden.
     
  3. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Nun - ich will nur mal einen Unterschied aufgreifen (ohne die technischen Quailtäten vergleichen zu wollen):

    der spa 1001 kann zwei unterschiedliche lines (sip-Anbieter) nutzen (Auswahl erfolgt per '#' vor der Nummer). Ebenfalls lassen sich sehr umfangreiche Wahlregeln erstellen unter Einbeziehung dieser beiden Line-Definitionen.
     
  4. Andii

    Andii Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, natürlich habe ich hier schon einiges über die ATA s gelesen.
    Da ich mich mit VoIP aber wenig auskenne hatte ich nun gedacht es gibt das Gerät der Geräte was eindeutig besser ist z.b. in der Sprachqualität.
    Aber wahrscheinlich, denke ich, ist es egal was man kauft da die Geräte in der Qualität und den technischen Merkmalen fast gleich gut sind.
    Oder gibt es entscheidente Merkmale die ein Gerät nicht kann?

    Danke!

    Gruss
    Andreas
     
  5. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Die Grandstream-Geräte sind eher plug&playable, die Sipura-adapter dagegen schwieriger zu Konfigurieren, bieten jedoch, aufgrund dieser reichhaltigen Einstellvielfalt, eine bessere Adaption an die vorhandene Umgebung.
     
  6. Andii

    Andii Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, also das Sipura ist komplizierter aber man kann mehr einstellen.
    Und wie sieht es mit der Sprachqualität wie Echounterdrückung und so aus, gibt es da unterschiede?
     
  7. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Ein Echo kann viele Ursachen haben: Endgeräte (Telefone, Tk-Anlage), Impedanz, verwendeter codec, VoIP-Provider, Leitungsqualität etc.

    Die Anschlussimpedanz kann bei beiden Geräten eingestellt werde und beim Sipura zusätzlich noch der Pegel. Ich hoffe deine Frage ist jetzt im positivem Sinne beantwortet ;-)
     
  8. Andii

    Andii Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, danke für die Hilfe.
    ich werde mich dann wohl für das "Sipura 1001" entscheiden.

    Gruss
    Andi
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Du willst den spa-1001 mit einer Tk-Anlage koppeln (analog/isdn)?

    Eigentlich ist dies besser mit dem spa-3000 zu realisieren (hat einen fxs/fxo Anschluss) oder auch einer fritz!box phone ata bzw. fbf 7050!

    Du müsstest mal etwas mehr darüber aussagen wie du dir das zukünftige Zusammenspiel adapter/Tk-Anlage vorstellst bzw. welche Tk-Anlage du hast.
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Für die Anlagenkopplung läßt sich auch ein Gramdstream ATA488 verwenden.
     
  11. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    @betateilchen

    ... dachte ich mir, dass es von Grandstream auch etwas gibt ;-)
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich wußte das schon - aber wie in meiner ersten Antwort hier im Thread schon dargestellt, wollte ich das hier nicht zum Glaubenskrieg ausarten lassen.

    Aber wenn Du hier mit Werbung und Produktnennung anfängst, dann kann ich das auch :wink:
     
  13. Andii

    Andii Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
  14. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Davon würde ich die Finger lassen ist imho nur ein FXS-FXO Konverter und macht desöfteren Probleme (such mal danach im Forum).
    Das kann ein spa-3000, fbf ata, fbf 7050, grandstream ata488 wesentlich besser, da der Konverter hier quasi integriert ist (und preiswerter auch noch mit Ausnahme der 7050 vielleicht).

    Wichtig ist, dass du deine Tk-Anlage mal beim Namen nennst dann kann man dazu mehr sagen!
     
  15. Andii

    Andii Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    ich habe die ISDN TK Anlage "Euracom 181" mit einem internen S0 Bus und 8 analogen Nebenstellen.
    So richtig habe ich das sowieso noch nicht begriffen wie es funktioniert.
    Zum beispiel die Auerswald Box wird zwischen ATA und einer internen analogen Nebenstelle der TK Anlage geschaltet und alle internen Nebenstellen können über diese dann übers ATA ins Internet telefonieren. Das ist doch so?

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruss
    Andreas
     
  16. Andii

    Andii Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo noch einmal,
    also ist es besser wenn ich mir die spa-3000 kaufe?
    Diese kann ich auch an eine analoge Nebenstelle meiner TK-Anlage hängen und darüber ins Internet Telefonieren bzw. Anrufe aus dem Internet entgegennehmen?

    Danke!

    Gruss
    Andreas
     
  17. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    genau - oder über ebay eine fbf ata!
     
  18. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    oder einen Grandstream ATA 488
     
  19. Andii

    Andii Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Erstmal Danke!
    Also ich habe mir jetzt gerade mal die Bedienungsanleitung vom Sipura SPA-3000 auf deren Homepage angeschaut.
    Gibt es da auch etwas in deutsch?
    An welche Buchse kommt die Nebenstelle der TK-Anlage, in LINE oder PHONE?

    Gruss
    Andreas
     
  20. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    @Andii

    a) gibt es nur in Englisch
    b) Line

    wenn du was deutsches suchst dann die fritz box fon ata bei ebay!

    Ebay deshalb, da die ata Version nur bei freenet vetrieben wurde und daher meist von deren (ehemaligen?) Kunden abgestossen wird (ich hatte mir vor der 7050 auch eine dort gekauft und an der Euracom 182 angeschlossen - geht einwandfrei!)