.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welches ISDN-Pack

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von sterkel, 20 Feb. 2006.

  1. sterkel

    sterkel Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte einen Asterisk "transparent" zwischen einen ISDN-Anschluß (Anlagenanschluß!) und eine Telefonanlage klemmen. Eigentlich das klassische Anwendungsbeispiel.
    Rechner, ISDN-Karten (Fritz und HFC) sind vorhanden. Jetzt stellt sich die Frage, mit welchen ISDN-Treibern sollte man das machen und welche Karten verwenden?

    - mISDN
    - chanCAPI
    - i4l-modem

    oder was gibts noch? Was läuft stabil?
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Hallo sterkel,

    ich spreche erst mal für die Fritz; diese läuft bei mit mit chan_capi_cm sehr gut und ohne Probleme. Angeschlossen wird diese an den NTBA aus amtsanschluss.

    Mit den HFC habe ich z.Z. keine Erfahrungen, im NT-mode und gekreuztem ISDN Kabel kannst du dann Telefone oder eine Anlage anschliessen. Bristuff wäre dasfür ein Bsp. oder auch mISDN
     
  3. ezhik

    ezhik Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FALSCH chaos2000!

    Er hat einen "ISDN-ANLAGENANSCHLUSS" keinen ISDN-Mehrgeräteanschluß!

    Die Fritz Karte läuft nicht an einem Anlagenanschluß!

    ezhik
     
  4. dev

    dev Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe genau das diesen Freitag gemacht, nachdem ich meinen * bislang nur für SIP genutzt hatte.

    Ich habe verwendet: zwei HFC Karten und bristuff-0.3.0-PRE-1l/zaphfc.

    Eine der Karten im TE Mode zur Telekom, die zweite Karte im NT-Mode zur Anlage.

    Bzgl. Stabilität kann ich noch nicht viel sagen, wie gesagt läuft das nun mal gerade 24h.

    Ciao,
    Frank
     
  5. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    @ezhik

    ... und wo ist da das Problem?
     
  6. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit misdn unter Kernel 2.6 solls gehen, aber Erfahrungen hab ich damit nicht.