.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welches Kabel brauche ich?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von kulkum, 7 Aug. 2005.

  1. kulkum

    kulkum Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,


    in meiner neuen Wohnung muss ich von der TAE - Dose bis zum Router (Fritz Box WLAN) ein Kabel legen, da ich WLAN nicht benutzen will.

    Die Länge beträgt ca. 30m.

    Welches Kabel brauche ich dafür und wo sitzt der Splitter am günstigsten?

    Ich wollte den Splitter neben der TAE - Dose befestigen und von dort die 30m zum Router.

    Ev. gibt es auich eine andere Lösung?


    Danke schon mal.
     
  2. MaZderMind

    MaZderMind Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Das einfachste is tatsächlich den Splitter an die Dose. Von Splitter zum Router brauchst du ein Kabel mit RJ45-Stecker, bei dem aber nur die innersten zwei Leitungen beschaltet sein müssen.
    Am besten nimmst du Telefonleitung mit RJ45-Steckern (gibts im Fachhandel, evtl auch Baumarkt), da sind im Normalfall 4 Adern beschaltet. So hab ich es die ganze Zeit mit meinem DSL-Modem gemacht. Jetzt mit der FBF hab ich wegen DSL-Telefonie den Router an die Dose gestellt (da steht auch das Telefon) und dann 15m CAT5 in mein Zimmer gelegt. Geht auch prima.
    Wie dus machst hängt an deinen Anforderungen.

    Gruß, Peter
     
  3. kulkum

    kulkum Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich danke dir.

    Gibt es diese Telefonleitung als Meterware?


    kulkum
     
  4. satfreak1987

    satfreak1987 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Bodenheim/Rhein
    Ja gibt es ! Aber meistens ohne Stecker.
    Du kannst aber auch einfach ein ganz normales Patchkabel nehmen. Das bekommst du z. B. bei Ebay in allen gängigen Längen (30m ca. 10 ¤ zzgl. Vers.). AVM übrigens legt für die Verbindung Splitter-FB auch ganz normales Netzwerkkabel bei.

    Gruß
    satfreak1987
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Als Verbindung Netzwerkkabel (oder ein anderes sehr gutes Kabel) kann ich nur anraten:
    Ich hatte letztens eine FBF7050 installiert, und einfach das sehr dünne Kabel vom Splitter in ein D_Link-Modem genommen.
    Resultat:
    Signal/Rauschverhältnis: 0dB
    Leitungsdämpfung: 34 dB
    Voller Frust (ich hatte keine Lust, die Box auf externes Modem zu patchen) hatte ich einfach eins der mitgelieferten Netzwerkkabel getestet.
    Resultat:
    Signal/Rauschverhältnis: 34dB
    Leitungsdämpfung: 32 dB
    Also hier immer gute Kabel nehmen!