.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welches Telefon an Auerswald 4410 USB ??

Dieses Thema im Forum "Auerswald" wurde erstellt von drewsho, 10 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drewsho

    drewsho Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    vielleicht kann mir ja jemand von Euch helfen. Ich suche für o.g. Telefonanlage ein schnurgebundenes ISDN Telefon. Dieses muss mindestens zwei Bedingungen erfüllen. Zum einen muß sich das Telefonbuch des Telefons mit den Kontakten aus Outlook füllen lassen, zum anderen muss, wie beim Siemens Gigaset SL100, eine Preselection im Telefon programierbar sein. Bei meinen Gigasets habe ich die "22P" als Preselection eingestellt, damit gehen alle Telefonate bei mir über VoiP heraus.

    Ich habe mir das Comfort 1200 Systemtelefon von Auerswald bestellt, doch leider gibt es die Funktion der Preselection dort nicht, so dass das Gerät wohl wieder zurück geht.

    Kann einer noch weiter helfen ???

    Gruß

    Holger
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    1) kein Ahnung

    2) Guck mal in die Auerswald News, das LCR unterstützt in Kürze auch ein VoIP Gateway. Firmwareupdate soll nach der CeBIT kommen.

    jo
     
  3. drewsho

    drewsho Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Rollo,

    vielen Dank für den Tip mit dem Firmwareupdate. Das hört sich ja ziemlich genial an. Damit sollten dann alle Entscheidungen, welche Nummer über welchen Anbieter, in der TK getroffen werden. Das ist klasse. Hoffentlich dauert es mit der Firmware nicht mehr allzu lange.

    Gruß Holger

    P.s. Das Sytemtelefon werde ich dann wohl doch behalten.
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Von Auerswald gibt es ja auch CTI Soft dazu, evtl. hilft Dir die bei Deinem Telfonbuch Problem weiter.

    Ansonsten kannst du es mal über cvs export und cvs import ins Anlagentelefonbuch probieren. Kommt auf die Zahl der Teilnehmer an, das ist natürlich irgendwo begrenzt. Man kann die Tabellen in Excel so bearbeiten, dass es passt.

    Sobald die neue FW da ist, poste ich das hier, ich habe ein Auge drauf.


    jo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.