.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Welches VOIP-Telefon für mehrere SIP-Provider gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von isvo, 22 Aug. 2004.

  1. isvo

    isvo Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich suche ein VOIP-Telefon (evtl. auch Adapter), mit dem man zwei Rufnummern von zwei unterschiedlichen Providern gleichzeitig nutzen kann. Das neue "giptel G200" scheint ja bis zu vier VOIP-Anbieter zu unterstützen, aber der eingebaute Router kann wohl kein kein QoS.

    Viele Grüße
    isvo
     
  2. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    Re: Welches VOIP-Telefon für mehrere SIP-Provider gleichzeit

    na der Sipura SPA-2000
     
  3. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    unterschreib! Sipura SPA 2000 -------> Siehe Sipura Thread
     
  4. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oder der Sipura SPA-3000 - je nach Einsatzzweck
     
  5. isvo

    isvo Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und VOIP-Telefone?
     
  6. andreas

    andreas Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2004
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Alle Snom-Geräte unterstützen bis zu sieben Provider.
     
  7. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
  8. isvo

    isvo Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @mark
    Klasse, sowas habe ich gesucht. Damit ist sipsnip mein Favorit. Oder bieten andere Anbieter einen ähnlichen Dienst an?
     
  9. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, bisher ist Sipsnip der einzige in Deutschland mit diesem Feature.
     
  10. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Cisco 7960 (6 Accounts) www.xitra.de
    Giptel 200 (4 Accounts) www.sip-telefon.de


    Gruss,

    Michael
     
  11. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @isvo:
    Meines Wissens ist es das derzeitige Alleinstellungsmerkmal von Sipsnip!

    Purtel hatte sowas auch mal versucht, was daraus wurde, weiss ich allerdings nicht.
     
  12. augschburger

    augschburger Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg / Germany
    Hat Jemand schon über beide Phone-Ports (gleichzeitig) der AVM-Boxen über SIP telefoniert ?

    Bei mir mangelt es noch an einem zweiten Analogtelefon.

    Wenn meine Freundin aber weiter so viel über Sipgate telefoniert (ja dieses mal werden wir die 1000 Minuten :roll: wohl fast voll machen) - werde ich mir wohl noch einen zweiten VOIP Account und ein weiteres Analogtelefon zu legen müssen.

    Es ist nur die Frage, ob die Fritz-Boxen das sauber weiterleiten können.
    Die Uploadleistung meines DSLs sollte jeden Falls nicht der limitierende Faktor sein.

    Gruß.... Boris
     
  13. spooky1980

    spooky1980 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann das die fritz box überhaupt? ich mein zwei accounts gleichzeitig...
     
  14. augschburger

    augschburger Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg / Germany
    Sie kann zwei Accounts gleichzeitig verwalten. Was aber bei zwei gleichzeitigen Telefongesprächen über Sip passiert, konnte ich mangels Analogtelefonen noch nicht testen.
     

    Anhänge:

  15. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aber für den Sipura SPA-2000/3000 braucht man doch 2 analoge Telefone um zwei VoIP-Accounts verwalten zu können oder irre ich mich da. Die Frage hier ist aber doch: Hardware mit der man bei mehreren VoIP-Anbietern gleichzeitig erreichbar ist aber nur ein Endgerät braucht.
     
  16. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du irrst ;-)

    Für den SPA-2000 hast Du zwar Recht (obwohl ich hoffe, dass es Sipura irgendwann noch die interne Umleitung von Line 2 auf Line 1 ermöglichen wird).
    Der SPA-3000 bietet aber nur einen Anschluss für ein analoges Telefon - folglich muss man mit diesem einen Telefon auswählen können, ob man VoIP1 oder VoIP2 oder PSTN nutzen möchte - umgekehrt sollte das Telefon klingeln, egal auf welchem Account ein Anruf 'reinkommt.
     
  17. Neo7530

    Neo7530 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hiho,

    Die Fritz!Box Fon kann beide SIP- Nummern gleichzeitig. Habs schonmal getestet..... von 1. Sip- Account Festnetz angerufen und den 2. Sip-Account vom Handy angerufen, Funktioniert Tadellos in alle richtungen auch Sip zu Sip über eine Box funzt super, also vom 1. sip-account den 2. Sip- Account angrufen. Auch habe ich probiert vom Handy die Festnetznummer anzurufen: beide Telefone klingeln, auf einem Apparat das gespräch angenommen und dann mit dem 2. handy auf eine sip- nummer angerufen: der Apparat, der frei ist, klingelt, das Gespräch konnte auch da geführt werden. Also alles in Allem: So stelle ich mir eine Telefonanlage vor. Eins,- setzen !

    Gruß Neo.