Welches VOIP-Telefon für mehrere SIP-Provider gleichzeitig?

isvo

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2004
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich suche ein VOIP-Telefon (evtl. auch Adapter), mit dem man zwei Rufnummern von zwei unterschiedlichen Providern gleichzeitig nutzen kann. Das neue "giptel G200" scheint ja bis zu vier VOIP-Anbieter zu unterstützen, aber der eingebaute Router kann wohl kein kein QoS.

Viele Grüße
isvo
 

wildzero

Mitglied
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
640
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Re: Welches VOIP-Telefon für mehrere SIP-Provider gleichzeit

isvo schrieb:
ich suche ein VOIP-Telefon (evtl. auch Adapter), mit dem man zwei Rufnummern von zwei unterschiedlichen Providern gleichzeitig nutzen kann.
na der Sipura SPA-2000
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
unterschreib! Sipura SPA 2000 -------> Siehe Sipura Thread
 

isvo

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2004
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
und VOIP-Telefone?
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

isvo

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2004
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@mark
Klasse, sowas habe ich gesucht. Damit ist sipsnip mein Favorit. Oder bieten andere Anbieter einen ähnlichen Dienst an?
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@isvo:
Meines Wissens ist es das derzeitige Alleinstellungsmerkmal von Sipsnip!

Purtel hatte sowas auch mal versucht, was daraus wurde, weiss ich allerdings nicht.
 

augschburger

Neuer User
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat Jemand schon über beide Phone-Ports (gleichzeitig) der AVM-Boxen über SIP telefoniert ?

Bei mir mangelt es noch an einem zweiten Analogtelefon.

Wenn meine Freundin aber weiter so viel über Sipgate telefoniert (ja dieses mal werden wir die 1000 Minuten :roll: wohl fast voll machen) - werde ich mir wohl noch einen zweiten VOIP Account und ein weiteres Analogtelefon zu legen müssen.

Es ist nur die Frage, ob die Fritz-Boxen das sauber weiterleiten können.
Die Uploadleistung meines DSLs sollte jeden Falls nicht der limitierende Faktor sein.

Gruß.... Boris
 

spooky1980

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kann das die fritz box überhaupt? ich mein zwei accounts gleichzeitig...
 

augschburger

Neuer User
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sie kann zwei Accounts gleichzeitig verwalten. Was aber bei zwei gleichzeitigen Telefongesprächen über Sip passiert, konnte ich mangels Analogtelefonen noch nicht testen.
 

Anhänge

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Aber für den Sipura SPA-2000/3000 braucht man doch 2 analoge Telefone um zwei VoIP-Accounts verwalten zu können oder irre ich mich da. Die Frage hier ist aber doch: Hardware mit der man bei mehreren VoIP-Anbietern gleichzeitig erreichbar ist aber nur ein Endgerät braucht.
 

Malte.

Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2004
Beiträge
656
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du irrst ;-)

Für den SPA-2000 hast Du zwar Recht (obwohl ich hoffe, dass es Sipura irgendwann noch die interne Umleitung von Line 2 auf Line 1 ermöglichen wird).
Der SPA-3000 bietet aber nur einen Anschluss für ein analoges Telefon - folglich muss man mit diesem einen Telefon auswählen können, ob man VoIP1 oder VoIP2 oder PSTN nutzen möchte - umgekehrt sollte das Telefon klingeln, egal auf welchem Account ein Anruf 'reinkommt.
 

Neo7530

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2004
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hiho,

Die Fritz!Box Fon kann beide SIP- Nummern gleichzeitig. Habs schonmal getestet..... von 1. Sip- Account Festnetz angerufen und den 2. Sip-Account vom Handy angerufen, Funktioniert Tadellos in alle richtungen auch Sip zu Sip über eine Box funzt super, also vom 1. sip-account den 2. Sip- Account angrufen. Auch habe ich probiert vom Handy die Festnetznummer anzurufen: beide Telefone klingeln, auf einem Apparat das gespräch angenommen und dann mit dem 2. handy auf eine sip- nummer angerufen: der Apparat, der frei ist, klingelt, das Gespräch konnte auch da geführt werden. Also alles in Allem: So stelle ich mir eine Telefonanlage vor. Eins,- setzen !

Gruß Neo.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,176
Beiträge
2,030,970
Mitglieder
351,581
Neuestes Mitglied
Rene123