.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wenn das TFTP Update nicht funktioniert ...

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von betateilchen, 28 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Auszug aus dem Syslog meines TFTP Server 217.20.123.245

    Code:
    Jan 28 16:59:15 vs4509 in.tftpd[24228]: connect from 84.162.183.xxx (84.162.183.xxx)
    Jan 28 16:59:15 vs4509 tftpd[24229]: tftpd: trying to get file: bootload.bin
    Jan 28 16:59:15 vs4509 tftpd[24229]: tftpd: serving file from /boot
    Jan 28 16:59:15 vs4509 tftpd[24229]: tftpd: read: No route to host
    
    Da versucht ein Grandstream Gerät ein TFTP Update zu machen. Es kann sich also auch korrekt beim TFTP Server melden und sagen, welche Datei es gerne möchte. Der TFTP Server kann aber die Datei nicht an das Gerät zurücklieren (No route to host)

    Das ist ein Problem, das vom eingesetzten Router verursacht wird, an den das Grandstream Gerät angeschlossen ist. In den meisten Fällen hilft es, das Gerät für die Dauer des Updates in die DMZ des Routers zu stellen und dann das Update nochmal zu probieren.

    Es gibt allerdings auch Router, bei denen selbst das nicht hilft. Da bleibt dann nur der Weg, das Update über einen lokal installierten TFTP Server selbst durchzuführen. Die benötigte Software und die Firmware-Dateien sind hier im Forum zu finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.