.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WEP ja, WPA nein

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von klan, 7 Jan. 2006.

  1. klan

    klan Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Grüßt euch,

    ich hab zwei Rechner mittels WLAN an der FBF 7050 hängen. Beide haben ne Netgear PCI-Karte (neuester Treiber) und sollten eigentlich auch WPA unterstützen. Mit WEP-Verschlüsselung läuft es eigentlich soweit ganz gut, d.h. nachdem ich manuelle IPs vorgegeben habe (mit automatischer Zuweisung hats nicht funktioniert).
    Allerdings würde ich schon lieber WPA (TKIP) nutzen. Das Problem ist, dass ich damit aber keine Verbindung zustande bringe (d.h. andauernder alternierender Verbindungsaufbau und -abbau).
    Die FBF meldet dann bei den Ereignissen in Minutenabständen: "WLAN-Anmeldung ist gescheitert: Authentication-Algorithmus wird nicht unterstützt. Name:XXXXXXX, MAC: XXX".
    Auch eine Änderung des Kennworts brachte kein Erfolg.

    Hat jemand von euch ne Idee zur konstruktiven Lösung?

    Dank euch,
    klan
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    du musst WPA-PSK aktivieren auf beiden Seiten, damit er nicht versucht, sich zu authentifizieren.

    Viele Grüße
    Frank
     
  3. Anti-T

    Anti-T Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welches Betriebssystem? Welches Servicepack?
     
  4. fera

    fera Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau die richtige Frage... WPA funzt nähmlich nur mit WinXp und dem entsprechendem Patch für WPA. Ich weiß leider nicht ob das Service Pack 2 diesen Patch schon beinhaltet, könnte mir es aber gut vorstellen.
     
  5. klan

    klan Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich hab bei beiden WPA-PSK aktiviert. OS ist Win XP SP2. Weiß jemand, wo es den Patch gibt?

    Grüße
    klan
     
  6. Anti-T

    Anti-T Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im SP2 ist der Patch drin. Wie konfigurierst du die Netgear-Karte, über das Windows XP eigene Tool oder mit der speziellen Netgear-Software? Letzteres ist falsch, unnötig und macht nur Fehler und Probleme.
     
  7. klan

    klan Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    guter Tipp, dank dir. Läuft über WinXP wirklich besser.
    allerdings bekomm ich noch keine vollständige Netzwerkfunktionalität zustande. Pingen funzt, ich seh auch die Rechner in der Netzwerkumgebung. Allerdings kommt beim Zugriffsversuch die Meldung: "Sie haben keine Berechtigung...."
    Auch bei ausgeschalteter Firewall.
    Unter FBF hab ich aktiviert, dass Rechner untereinander kommunizieren dürfen.
     
  8. Anti-T

    Anti-T Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Damit funktioniert die technische Grundlage (Netzwerk/WLAN) einwandfrei und ab jetzt stellst du deine weiteren Fragen in Windows-Foren, denn nachdem das Pingen funktioniert bist du hier vollkommen falsch mit deinen weiteren Problemen.

    Ich vermute übrigens fehlende Kennworte und nicht übereinstimmende Benutzernamen. Aber wie schon gesagt, geh jetzt in die Windows-Foren, mit WLAN hat das nichts mehr zu tun.
     
  9. arucar

    arucar Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    ... also ich betreibe die Netgear WG311T und WG511T mit WPA unter Win XP SP2 und FBF auch ohne Probleme.
     
  10. klan

    klan Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    muss doch nochmal nachhaken:
    hab ja jetzt wie gesagt WPA über Win XP laufen. Leider bricht damit oft die Internetverbindung zusammen. Wenn ich WEP nutze, läufts dagegen stabil. Gibts dafür ne Erklärung?
     
  11. Anti-T

    Anti-T Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also meine Glaskugel ist zur Zeit in Reparatur, deshalb müsstest du mal erklären, was das "Zusammenbrechen einer Internetverbindung" ist.

    BTW: Wer Netgear kauft ist selber Schuld. http://www.google.de/search?hl=de&q=Backdoor+Netgear&meta=
     
  12. klan

    klan Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das heißt, dass zwar die Verbindung laut Win XP steht, allerdings surfen nicht möglich ist. Nach einem Neustart funzt es dann oft wieder.
     
  13. Anti-T

    Anti-T Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  14. klan

    klan Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  15. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    bei meinem centrino trieber wurde irgendwann wpa2 hinzugefüht, vll. ist das bei dir ja auch so!
     
  16. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,567
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es gibt lediglich einen Patch für Windows XP mit Service Pack 2, welcher WPA2 (AES) für die WZC ermöglicht (ist natürlich noch nicht im SP2 enthalten). KB893357

    Link:
    http://www.microsoft.com/downloads/...FamilyID=662bb74d-e7c1-48d6-95ee-1459234f4483

    Ohne diesen Patch funktioniert die WPA2 Verschlüsselung NICHT und dieser Patch ist NUR für XP SP2 erhältlich (da es bei SP1 noch keine WZC gab)