.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wer hat Erfahrung mit Linux auf PDA ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von betateilchen, 6 Nov. 2004.

  1. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Hallo !

    Nun habe ich schon stundenlang im Internet gesucht, aber so richtig schlau werde ich aus den Infos dort nicht.

    Ich suche einen PDA, auf dem ich Linux laufen lassen kann.

    Sharp Zaurus scheidet aus, da ich mit Sharp bisher nur negative Erfahrungen gemacht habe.

    Hauptanforderung ist u.a. auch ein funktionierender WLAN-Access des PDAs


    Hat jemand einen Kauftipp und vielleicht sogar Erfahrung mit dieser Aufgabenstellung ?
     
  2. stan73

    stan73 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So richtig helfen kann ich wohl nicht, aber da ich mir vor nem halben Jahr selbst einen Ipaq 5550 zugelegt hab, habe ich mir einige Zeitschriften mit PDA Tests gekauft. Ich weiss aber leider nicht mehr welche das waren. Auf jeden Fall gab es in einer Zeitschrift einen Bericht über die Installation von Linux auf dem 5550, aber warte mal kurz.........

    also ich hab gerade ne c't (Ausgabe 17) herausgekramt.

    Die haben auch einen mehrseitigen Bericht über 'mobile -tux'

    ein paar links:
    http://gpe.handhelds.org/
    http://opie.handhelds.org/cgi-bin/moin.cgi/
    http://www.trolltech.com/download/qtopia/

    ; hier hat schon jmd. aufgegeben: http://www.yopy.at/

    http://www.trisoft.de/
    http://www.tuxmobil.de/
    http://www.handhelds.org/geeklog/index.php
    http://familiar.handhelds.org/ : hier is ne Installtionsanleitung

    Das sind alle Links, die ich hier in der Literaturangabe des Artikels gefunden habe. Vielleicht hilfts..

    ciao