.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wichtige Info für Ex-Beta Tester!

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von FiNT, 17 Mai 2005.

  1. FiNT

    FiNT Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, durch langes experimentieren und Telefonieren hab ich nun einen "Fehler" gefunden.

    Beim Beta Test (und später?) haben alle User ihre Telefonnummer in der eMail mit den Zugangsdaten ohne Leerzeichen bekommen. Wenn man in der Config der Fritzbox die Telefonnummer ohne Leerzeichen nach der Vorwahl eingibt kann sich die FBF nicht am Server anmelden.

    Bitte mal testen wenn es bei euch nicht funktioniert.
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Kann ich nicht bestätigen.

    Habe es mit "20024649...." drin und als Registrar 62.78.18.22 - klappt.
     
  3. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Christoph

    Wie ich weis und an deiner Sig sehe, bist du ja auch bei einem Kable-TV-Anbieter, wie ich auch (ich bei Primacom) und du bei ish.

    Du kannst trotzdem (ohne T-DSL!) mit AOL-Phone arbeiten ? Wäre das bei mir auch möglich, mit Primacom ?

    Das würde mich brennend interessieren, zumal die ja aus angeblich JEDEM Ortsvorwahlbereich sofort ! dir eine Festnetznumer zuweisen können (habe ich mal gelesen)...oder ist dem nicht so ?

    Danke für baldige Infos.

    Gruss Petro
     
  4. Tom68

    Tom68 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe Telefonnummer ohne Leerzeichen an die Vorwahl geschrieben und das Anmelden am Server klappt einwandfrei. Ich kämpfe da mit anderen Problemen (Anlangenkopplung).
     
  5. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Petro, AOLPhone geht auch ohne T-DSL (z.B. ueber Kabel). Allerdings wird dann der VOIP-Traffic berechnet.

    Wenn Du's selbst ausprobieren willst: Einfach anmelden, es gibt keine Mindestvertragslaufzeit, wenn Du auf subventionierte Hardware verzichtest.
     
  6. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    clueless

    Ja das ist ja echt interesant. Hardware, FBF ata habe ich doch schon.
    Soweit ich mich aber erinnern kann, komme ich schon bei der Anmeldung (ohne die Frage nach T-DSl beantwortet zu haben) garnicht weiter.

    Kannst Du mir das noch mal genauer erklären wie ich da zum Ziel (vor allem aus meiner kleinen Stadt zu einer VoIP-Festnetznummer durch AOL) komme.
    Danke schon mal.

    Update 16.37 Uhr

    Ich habe es eben noch mal versucht mich dort anzumelden. Es kommt immer die Abfrage "welchen DSL-tarif möchten sie nutzen 1Mb oder 2MB oder 3MB". wenn ich das weg lasse (da ich ja Kabel-TV-Internet habe), komme ich garnicht weiter.

    Schreib mir bitte mal die genaue Vorgehensweise hier mit. Danke
     
  7. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  8. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke danke Jungs schon alles ok.

    Ich habe die Option, das ich also schon (angeblich!) "DSL mit Analog" habe
    angegeben. Und dann konnnte weiter fortfahren bis zum erfolgreichen Abschluss. Ich habe den Aolphone-Fun angemeldet.

    Nun habe ich aber scheinbar einen Fehler gemacht, ich habe als Festnetznummer meine Sipgate.Nr. angegeben und habe mal die Hotline angerufen wegen der Pin-Nummer die ja dort anfordern kann.
    Der liebe Onkel wollte natürlich eine Telefonbucheintragsabfrage machen, worauf ich gleich sagte "ich bin nicht im Telefonbuch (bei sipgate.de erst recht nicht...) eingetragen". Daraufhin sagte er mir das ich dann die Pin-Nummer per Post an meine Postanschrift bekomme. Soweit alles ok und nun abwarten.

    Sinn und Zweck der ganzen Aol-Phone Sache ist ja, nur eine Festnetznummer aus meinem Ort von AOL zu bekommen (habe ja kein Telekom-Festnetz mehr) da Sipgate.de meinen Ort nicht im Angebot hat.

    Nun ist die Frage ob ich einen Fehler gemacht habe bei Angabe meiner (scheinbaren) Festnetznummer, die Sipagte Nummer angegeben zu haben. Was denkt ihr, geben die mir eine VoIP-Festnetznummer für den Bereich wo auch die Sipgate-Nummer liegt oder gucken die nach meiner Postleitzahl meines Wohnortes und geben mir hiervon eine VoIP-Festnetznummer ?? letzteres wäre ja viel besser. Wer weis wann Sipgate meinen kleinen Ort mal mit einer VoIP-Fetsnetznummer erschliesst und daher wäre es ja gut von AOL so eine Nummer zugewiesen zu bekommen.

    Schreibt mal, ob Ihr ähnliche Erfahrungen habt, oder was genaueres über die Vorgehensweise bei der Vergabe der VoIP-Festnetznummern von AOL wisst.

    Danke Petro
     
  9. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Telefonnummer ist ja an Deinen Wohnort gebunden, von daher sollte (!) AOL Deine Adresse fuer die Auswahl zugrunde legen. Du haettest ja auch Deine Handynummer angeben koennen :)
     
  10. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Petro:

    Ich habe von AOL einen Testaccount bekommen, denn ich möchte AOL gerne in unseren "VSP-o-Meter" einsetzen. Leider klappt es noch nicht, aber in meiner FBF funktioniert der AOL-Account einwandfrei. Ist ein "gescheiter" Account mir Düsseldorfer Nummer.
     
  11. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    cluelesss

    Nein NUR Handynummer geht nicht, da sind extra 2 Felder für Vorwahl und Rufnummer des "Festnetzanschlussinhabers"!!. Das ist aber mehr oder weniger zur Indentitätsprüfung gedacht sagte mir der bei der Hotline.

    Und da er ja nun meine Identität nicht sofort prüfen konnte, weil ich ja nicht in einem Telekomtelefonbuch stehe, bekomme ich die Pin für den Abschluss der Bestellung des Aolphonevertrags per Post an meine Postadresse geschickt.
     
  12. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Stimmt, war bei mir auch so - kam sogar 2x, aber exakt gleich. ;-)
     
  13. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Christoph

    Ja und wie meinst Du das jetzt mit dem Testaccount, soll ich ihn mal zum testen nehmen oder wie ?
     
  14. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Petro:

    Nein, der Account ist nur für uns und für das Forum, eben wegen des VSP-o-Meters. ;-)

    Ich wollte damit nur sagen, dass ich auch als Kabel-Internet-Nutzer AOL Phone nutzen kann. :)

    Den Testaccount kann ich Dir natürlich nicht weitergeben.
     
  15. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke Chrisoph

    Ja ist schon klar mit dem Testaccount, wusste jetzt nicht genau was du damit sagen wolltest, dachte er geht zum testen für alle Boardnutzer zum Beispiel.

    Na dann müsste ich ja in den nächsten Tagen eine Pin im Brief von AOL bekommen. Und wie war das mit der Nummer die man dann bekommt, ist die mein Eigentum und kann man die portieren zu Sipgate z.B. ?
    Aber das ist ja nicht so wichtig, erst mal sehen wie das genau wird.